Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sauberhafter Frühlingsputz in der Großgemeinde Borken

Landesweiter Wettbewerb „Hessens Sauberhafte Stadt“ gestartet

Borken. Das Hessische Umweltministerium setzt die Umweltkampagne „Sauberhaftes Hessen“ und den begleitenden Wettbewerb „Sauberhafte Stadt“ auch in 2012 wieder fort. An mehreren Aktionstagen sind Hessens Bürgerinnen und Bürger dazu aufgerufen, mit Greifzange und Abfallbeutel loszuziehen und gemeinsam im Stadtgebiet Abfälle einzusammeln. So sollen Hessens Straßen, Plätze und Grünflächen sauber werden und vor allem: sauber bleiben. Umweltministerin Lucia Puttrich betont in diesem Zusammenhang: „Bei den Sammelaktionen geht es nicht darum, den Abfall anderer wegzuräumen, sondern den Mitbürgern auf sympathische Art und Weise zu zeigen: Abfall wirft man nicht einfach weg – Achte auf Deine Umwelt und Deinen Lebensraum.“ Gutes für seine Stadt und die Umwelt tun und dabei für Werte wie Achtsamkeit und Bürgerengagement  werben – das macht Sauberhaftes Hessen zu einem beliebten Netzwerk engagierter Menschen.

Die Stadt Borken beteiligt sich in diesem Jahr erneut an dem Städtewettbewerb, der begleitend zu den vier Aktionstagen läuft: 27 Städte und Gemeinden gehen ins Rennen um den Titel „Sauberhafte Stadt 2012“ und möchten mit vielen Teilnehmern und kreativen Ideen bei den Aktionstagen punkten.

Saubere Landschaft
Die erste Mitmachaktion für die Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Borken hat bereits mit den Aktionen „Saubere Landschaft“ ganz individuell in den Stadtteilen begonnen. Bürgermeister Bernd Heßler hofft auf eine rege Beteiligung: „Je mehr Menschen in unserer Stadt mitmachen und sich für die Gemeinschaft engagieren, desto mehr Punkte bekommen wir und desto besser geht es unserer Umwelt.“

Nach dem Sauberhaften Frühlingsputz geht es in Borken mit den folgenden Aktionstagen, zu denen die Kommune sowohl die Kindergärten und Kindertagesstätten als auch die Schulen und die Gewerbevereinigungen zum Mitmachen eingeladen hat weiter: Sauberhafter Schulweg am 26. Juni, Sauberhafter Kindertag am 12. September und Sauberhafter Geschäftstag am 12. Oktober. Wer mitsammeln oder sich über die Aktionen in Borken informieren will, erhält im Rathaus von Udo Maikranz, Telefon (05682) 808-131 weitere Informationen.

Sponsoren
Hauptsponsor vom Sauberhaften Frühlingsputz ist McDonald’s Deutschland Inc. Weitere Sponsoren von Sauberhaftes Hessen 2012 sind: REWE Markt GmbH, Region Mitte, Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen und Ströer Deutsche Städte Medien GmbH. Sponsor Tetra Pak ermöglichte die hessenweite Großplakatkampagne: Unter dem Motto „Sauberhaft – die Hessen kommen“ werden insgesamt zirka 300 Plakate in rund 100 Städten und Gemeinden und vor 84 REWE-Märkten alle Hessen zum Mitmachen motivieren und an die Sammeltermine erinnern.

Umweltschutz beginnt bei jedem Einzelnen – mit diesem Ansatz stärken das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und der Förderverein Sauberhaftes Hessen e. V. erfolgreich Bürgerengagement und Umweltbewusstsein. Mehr Informationen unter: www.sauberhaftes-hessen.de, www.sauberhafte-stadt.de und www.facebook.com/sauberhafteshessen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com