Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Homberger Lions spenden 500 Euro an Depash

Homberg. Am Clubabend der Homberger Lions am 13. März übergab Präsident Thomas Panse eine Spende in Höhe von 500 Euro an den Verein  „Depash – Depressionen und Angst Selbsthilfe e.V. Nordhessen“. Depash hilft seit 1998 in zur Zeit 28 Selbsthilfegruppen in Nordhessen mit rund 400 Mitgliedern bei der Bewältigung von Depressionen, Ängsten und dem Ausgebranntsein, heute Burn out. Angelika Löwer, die erste Vorsitzende des Vereins, berichtet, dass sich ihr Verein als Anlaufstelle für Menschen versteht, die sich bedingt durch die Krankheit in die Isolation geflüchtet haben und diesen Teufelskreis durchbrechen wollen. Ihre Teilnahme an den Gruppenstunden, im Kreise ebenso Betroffener, ist freiwillig. Jedes Hilfe suchende Mitglied wird aufgenommen und in die Gruppen integriert.

Finanzieren müssen die Gruppen und der Verein ihre Arbeit ausschließlich selbst. Von Krankenkassen oder dem Staat gibt es keine Finanzhilfen, so dass die Arbeit von Spenden abhängt.

Der Beitrag der Homberger Lions ist damit ein Baustein in der Finanzierung der Arbeit von Depash. Die erste Vorsitzende Angelika Löwer und die Ehrenvorsitzende Helga Jakob dankten den Lionsfreunden für ihren Beitrag. (Gert Wenderoth)

 



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com