Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Band-Voting um letzen Spielplatz beim MSG-Festival

Hombergshausen. Der Spielplan für das Musikschutzgebiet-Festival, das vom 8. bis 10. Juni auf dem Grünhof (Homberg) stattfindet, ist fast komplett. Rund 900 Bands unterschiedlichster Musikstile hatten sich auf dem Musikbusiness-Netzwerk Backstage PRO für das Festival beworben. Nun stehen zehn von ihnen zur Wahl für den letzten verbleibenden musikalischen Programmpunkt. Mit Unterstützung des Online-Musikmagazins regioactive.de und dem Musikhaus Thomann wird die letzte Band für das Line-up des Musikschutzgebiet-Festivals in einem Bandvoting ermittelt. Die Zuschauer können unter backstage-pro.de/musikschutzgebiet ihren Lieblings-Act auf die Festivalbühne wählen. Das Bandvoting läuft bis einschließlich Samstag, 31. März. Unter allen Voting-Teilnehmern werden dreimal zwei Wochenendtickets für das Musikschutzgebiet-Festival verlost.usik

Das Line-Up für das Musikschutzgebiet-Festival verspricht einige musikalische Leckerbissen: Mit von der Partie sind der Deutschrapper CRO, der momentan auf vielen Internetplattformen für seinen modernen Sound gefeiert wird, die Hip Hop-Gruppe DIE ORSONS, der europaweit erfolgreiche Superproduzent Robot Koch, die Brit-Electro-Popper I HEART SHARKS, die Hamburger Indie-Rocker IN GOLDEN TEARS, die 70er Soul-Funk-Beat-Band FREDDY FISCHER AND HIS COSMIC ROCKTIME BAND und viele weitere Musiker. Die aktuelle Bandliste ist unter www.musikschutzgebiet.de einsehbar.

Die Festival-Tickets gibt es bis 31. März zum Vorzugspreis von 23 Euro (inklusive Park- und Campinggebühren). Ab dem 1. April sind die Tickets zum regulären Vorverkaufspreis von 27 Euro unter www.musikschutzgebiet.de erhältlich.

Über das Musikschutzgebiet
Das Musikschutzgebiet-Festival ist ein dreitägiges Musikfestival nahe Homberg und fand erstmals im Juni 2004 statt. Innerhalb kurzer Zeit hat sich das MSG durch seinen modernen Mix aus Newcomern und etablierten Acts verschiedener Musikrichtungen zu einer Perle der deutschen Festivallandschaft entwickelt.

Organisiert wird das jährliche Festival durch den Musikschutzgebiet e.V., einem ehrenamtlichen Verein, der sich mit der regionalen Förderung und kulturellen Arbeit im Bereich von Musik und Kunst beschäftigt. Vom 8. bis 10. Juni findet das achte Musikschutzgebiet-Festival statt.

Über Backstage PRO – www.backstage-pro.de
Backstage PRO ist das Kommunikations- und Service-Netzwerk rund um Bands und Musiker. Neben Promotionmöglichkeiten, Auftrittsangeboten, Kleinanzeigen und Kontakten zu Labels und Bookern bietet die Plattform ein umfangreiches Clubverzeichnis. Informationen über Neuigkeiten aus der Musikbranche runden das kostenlose Web-Angebot ab.

Über regioactive.de – www.regioactive.de
„regioactive.de – die musikszene im web“ ist eine seit 2001 existierende Online Musikplattform, die ein Online-Magazin, einen Veranstaltungskalender und eine Musiker-Community mit multimedialen Inhalten innovativ verknüpft. Die Plattform richtet sich dabei sowohl an Musikinteressierte als auch an Musiker. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com