Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Purzelnde Ostereier und Spaß-WM für Kinder

Familien- und Frühlingsfest im Borkener Bergbaumuseum am 1. April

Borken. Am Sonntag, 1. April, ist von 11 bis 17 Uhr im Themenpark „Kohle & Energie“ des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum der Stadt Borken nicht nur die weltgrößte Ostereierwurfmaschine beim Familien- und Frühlingsfest im Einsatz. Von den Förderbändern des 30 Meter langen Schaufelradbaggers fallen an diesem Tag statt Kohlestücke leckere Schokoladenostereier. Kinder können die Süßigkeiten mit etwas Geschick und einem Kescher auffangen. Ein Riesenspaß auch für die erwachsenen Zuschauer.

Sieben Disziplinen warten auf die sechs- bis 14-jährigen Kinder bei der vielseitigen und spannenden Ostereier-WM. Es gilt dabei folgende Aufgaben zu lösen: Ostereier zu baggern, zu balancieren, aufzufangen,  Osterhasen zu suchen, Ostereier zielgenau zu golfen, per Schwungtuch fliegen zu lassen und Osterhasen zu fangen. Auf den Sieger der Ostereier-WM wartet eine Kindergeburtstagsführung Unter- oder Übertage im Museum. Wer kann so etwas seinen Geburtstagsgästen schon bieten?

Mitmachmusik mit Uwe Lal
Für musikalischen Schwung und viel Spaß unter dem Motto „Wir sind stark“ übernimmt Uwe Lal Verantwortung und Regie. Der Künstler schlüpft in verschiedene Rollen, öffnet Schatzkisten und fordert sein Publikum zum Tanzen, Bewegen und Mitmachen auf. Bei den Kinderliedern von Uwe Lal bleibt keiner ruhig auf dem Hosenboden sitzen. Ein fröhliches Spielfest für alle Generationen.
Eine Ausstellung informiert beim Frühlings- und Familienfest unter dem Titel „Alte Technik – neue Perspektiven“ über das Thema Wasserkraft, die von Experten des Hessischen Landesvereins zur Erhaltung und Nutzung von Mühlen erläutert wird.
Den Besuchern wird zudem der Experimentalbereich „Energie & Umwelt“ vorgestellt, der sich mit Solar- und Windkraftmodellen ebenfalls den regenerativen Energien widmet. Mittels einer Wärmebildkamera lassen sich eigene Energieströme entdecken. Spielerisch kann man hier so einiges lernen.

Die Besucherbahn lädt am 1. April zu kostenlosen Rundfahrten über den 3,5 Hektar großen Themenpark „Kohle & Energie“ ein. Auf der Sonnenterrasse des Museumscafés Kohldampf können die Gäste hoffentlich viele wärmende Frühlingsstrahlen genießen und sich mit einem Imbiss stärken und verwöhnen lassen. Als regionale Spezialität bietet das Café Kohldampf nordhessische Grüne Soße mit Tafelspitz und Kartoffeln an.

Der Eintritt zum Frühlingsfest beträgt für Erwachsene vier Euro. Kinder haben freien Eintritt.

Der Besucherstollen und die Dauerausstellung zur Bergbaugeschichte des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseums in der Borkener Altstadt, direkt neben der Evangelischen Stadtkirche, sind am 1. April ebenfalls geöffnet und laden zu einem „Sonntagsausflug Untertage“ ein. (sb)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB