Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rhön zur schönsten Landschaft Hessens gewählt

Hessen. Die Zuschauer des hr-fernsehens haben die Rhön zur schönsten Landschaft Hessens gewählt. Die Rhön gilt als das Land der weiten Fernen: Von meist kahlen Höhen – wie etwa der Wasserkuppe, des mit 950 Metern höchsten hessischen Berges und Pilgerort aller Segelflieger – geht der Blick weit ins Land. Die Landschaft, gelegen im Dreiländereck zwischen Bayern, Thüringen und Hessen, ist UNESCO-Biosphärenreservat. Die ganze Bevölkerung ist in das Konzept eingebunden, es geht nicht nur um die Erhaltung der Natur, die in den Kernzonen erforscht wird, sondern um die Bewahrung des gesamten Charakters der Landschaft.

Auch auf Platz 2 findet sich eine Landschaft aus Osthessen, das Fuldaer Land, die Region rund um den Bischofssitz Fulda. Die Barockstadt ist die Hochburg des Katholizismus in Hessen: Seit 1867 findet hier die Deutsche Bischofskonferenz statt, im Fuldaer Dom befindet sich die Grablege des Bonifatius, des Apostels der Deutschen. Nicht wegzudenken aus dem Landschaftsbild sind daher auch die für katholische Landstriche typischen Bildstöcke, die überall in Stadt und Land und auch im freien Felde zu finden sind.

Den dritten Rang der hr-Aktion belegt das Waldecker Land mit dem Edersee. Gedacht war der nun bald 100 Jahre alte Ederstausee in erster Linie als Wasserrückhaltebecken, um einen dauerhaften Schiffverkehr auf der Weser zu gewährleisten. Heute haben sich das Waldecker Land und der See zu einer Ferienregion ersten Ranges entwickelt, die nicht nur Gäste aus Hessen zu schätzen wissen. Die ganze Region um Waldeck profitiert von der magischen Anziehungskraft des Stausees.

Nordhessen ist auch unter den weiteren Top Ten prominent vertreten: Platz 4 belegt der Reinhardswald mit der malerischen Sababurg und dem gleichnamigen Tierpark, auf Rang 5 folgt der Habichtswald, Kassels Hausberg mit dem Wahrzeichen „Herkules“, auf Platz 7 landete der Kellerwald mit Hessens einzigem Nationalpark, dessen uralte Buchen Weltnaturerbe sind.

Auch der Süden Hessens konnte bei den Zuschauern punkten: Der Odenwald mit seinem Felsenmeer (Rang 6) und die Bergstraße, eines der größten hessischen Weinbaugebiete (Rang 10), schafften es unter die ersten Zehn.

Der Vogelsberg, Hessens größter Vulkan, und das Schlitzer Land im angrenzenden Norden schließlich belegen die Plätze 8 und 9.

Die 90-minütige Sendung „Die schönsten Landschaften der Hessen“ präsentierte am Ostermontag im hr-fernsehen die Sieger und stellte die 40 schönsten hessischen Landschaften vor. Zuvor konnten die Zuschauer im Internet ihre Favoriten aus einer von der Redaktion vorgeschlagenen Liste wählen und eigene Lieblingslandschaften ins Rennen um den Titel schicken.

Bereits am Karfreitag begab sich das hr-fernsehen auf die Suche nach den Favoriten seiner Zuschauer, erkundete 90 Minuten lang „Hessens schönste Städte“ und kürte Fulda zum Sieger – zusammen mit dem Ergebnis der heutigen Sendung also ein sagenhaft erfolgreiches Voting für Osthessen. (red)

Die Platzierungen der Landschaften im Überblick:
1. Rhön (Biosphärenreservat)
2. Fuldaer Land
3. Waldecker Land und Edersee
4. Reinhardswald
5. Habichtswald
6. Odenwald
7. Kellerwald
8. Vogelsberg
9. Schlitzerland
10. Bergstraße
11. Rheingau
12. Lahntal
13. Rhein-Main-Gebiet
14. Wesertal
15. Fuldatal und Kassel
16. Marburger Land
17. Burgwald
18. Wetterau
19. Kinzigtal
20. Kuppenrhön
21. Spessart
22. Hinterland
23. Vordertaunus
24. Diemeltal
25. Hintertaunus
26. Amöneburger Becken
27. Waldecker Upland
28. Meißnerland
29. Westerwald
30. Schwälmer Land
31. Werratal
32. Knüllgebirge
33. Darmstadt und Kranichsteiner Wald
34. Büdinger Wald
35. Seulingswald
36. Hessisches Ried
37. Rothaargebirge
38. Kaufunger Wald
39. Ringgau
40. Bergwinkel



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

2 Kommentare zu “Rhön zur schönsten Landschaft Hessens gewählt”

  1. Ursula Koch

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gestern Abend habe ich im hr fernsehen „Die schönsten Landschaften in Hessen gesehen. Eine wunderschöne Sendung.

    Da ich jetzt schon 45 Jahre in Baden Württemberg lebe, genauer gesagt in Rottenburg, Kreis Tübingen, bin ich immer noch stolz und begeistert auf mein schönes Hessenland.

    Ich bin in der Rhön geboren und in Rasdorf-Grüsselbach aufgewachsen.

    Nun zu meiner Bitte. Wo kann ich eine DVD kaufen über diese Sendung? Ich möchte meinen Kindern und Enkeln gerne mein Hessenland zeigen.
    Mit freundlichen Grüßen aus dem Schwabenland
    Ursula Koch

  2. Edd von Schleck

    Versuchen Sie mal, beim Hessischen Rundunk einen Sendemitschnitt zu bekommen. Nachfragen kostet nichts.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com