Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Katholische Kirchengemeinde feierte Erstkommunion

Melsungen/Guxhagen. Die katholische Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt und die dazugehörige Filialgemeinde St. Michael in Guxhagen feierten die Erstkommunion von insgesamt 18 Kindern (zwölf aus Melsungen, sechs aus Guxhagen). Bei der Erstkommunion nehmen die Kommunionkinder das erste Mal an der Eucharistiefeier teil. Die Kommunion ist ein besonderes Fest, gerade für die Familien der Kommunionkinder, was auch dadurch zum Ausdruck gebracht wird, dass die Kirche von Eltern und hauptamtlichen Mitarbeitern festlich geschmückt wird. Zusammen mit der Taufe und der Firmung gehört die Kommunion zu den heiligen Sakramenten, mit denen man in die Kirche eingeführt wird.

Das Altarbild wurde von der Melsunger Gemeindereferentin Alexandra Franke angefertigt, aber auch die Kinder haben durch eigene Arbeiten den Altar mitgestaltet. Pfarrer Josef Nzati Mabiala und den Katechetinnen Sabine Kothe, Ellen Rohde, Monika Weber und Dagmar Wohlrab gelang es, einen feierlichen aber auch modernen Gottesdienst zu gestalten, der sowohl die Kommunionkinder als auch deren Eltern, Angehörige und Freunde begeisterte, die so zahlreich erschienen waren, dass die Sitzmöglichkeiten in den Kirchen in Melsungen und Guxhagen nicht ausreichten.

„Es ist mehr als erfreulich, wenn man sieht, wie viele Kinder in diesem Jahr zur Kommunion gehen. Und gerade auch die Tatsache, dass viele der Kommunionkinder sich weiter in der Kirche engagieren, sei es als Ministranten oder auch im ökumenischen Chor der St. Michaels Singers, macht deutlich, dass die Kommunionfeier für alle Beteiligten mehr ist als eine Pflichtveranstaltung. Das Engagement in der katholischen Kirche macht Spaß und man sieht diese Freude am gemeinschaftlichen Leben in und für die Kirche sowohl in den Gottesdiensten aber auch in den zahlreichen Aktivitäten, die darüber hinaus angeboten werden,“ so Martin Graefe, Sprecher des Pfarrgemeinderates. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com