Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mobilität in der Leader-Region Schwalm-Aue

Wabern. Während in den Großstädten mancher daran verzweifelt, zehn Minuten auf den Bus warten zu müssen, stellt sich auf dem Land immer häufiger die Frage, ob der Bus überhaupt noch fährt. Vor dem Hintergrund leerer öffentlicher Kassen und einer Abnahme der Bevölkerung  müssen neue Strategien und Konzepte für finanzierbare und nachfragegerechte Mobilitätsdienstleistungen her. Die Mitfahrzentrale „flinc“ für Kurz- und Mittelstrecken wurde als eines von mehreren zukunftsweisenden Beispielprojekten auf der Vortragsveranstaltung des Vereins Regionalentwicklung Schwalm-Aue zu Mobilität im ländlichen Raum vorgestellt.

Flinc ist ein internetbasiertes System, das über PC, Smartphone und Navigationssystem läuft. Neben diesem brandaktuellen Beispiel waren Referenten geladen zu den Themen Alltagsradeln, Bürgerbussysteme, carsharing und dem Modellvorhaben „Mobilfalt“ im Werra-Meißner-Kreis zur Integration des Individualverkehrs in den Öffentlichen Personennahverkehr. Dass das Thema auf Interesse stößt, zeigte die gut besuchte Veranstaltung an einem Ort der Mobilität, im Bahnhof von Wabern. Die rund 50 Teilnehmer diskutierten angeregt mit den Referenten über die verschiedenen Mobilitätskonzepte.

„Die Bandbreite der vorgestellten Modelle zeigt, dass es durchaus Möglichkeiten der Verbesserung der Mobilität im ländlichen Raum gibt“,  fasste Sonja Pauly vom Verein Regionalentwicklung Schwalm-Aue das Gehörte am Ende der Veranstaltung zusammen. Es bedarf der Offenheit und des Engagements vieler Akteure aus Politik, Wirtschaft und Bürgerschaft neue Wege zu beschreiten, um den ländlichen Raum zukunftsfähig zu gestalten. Die Frage der Mobilität wird hierbei eine entscheidende Rolle spielen.

Die Beiträge der Veranstaltung sind auf der Internetseite der Leader-Region www.schalm-aue.de nachzulesen. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen