Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Einbrecher im Großraum Borken unterwegs

Borken. In und um Borken wurden in der Nacht zu Montag, 21. Mai, mehrere Einbrüche begangen. Auf dem Gelände der Sammelstelle für Grünabfälle in der Albert-Einstein-Straße hatten unbekannte Täter das Kassenhäuschen aufgebrochen. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro. Gestohlen wurde nichts. In Großenenglis wurde versucht, das Sportlerheim des TUS Großenenglis aufzubrechen. Es wurden erhebliche Schäden an einer Tür und an einem Fenster festgestellt. Der  Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Allerdings gelang es den Tätern nicht, in das Gebäude einzudringen.

In Trockenerfurth wurde ebenfalls das Sportlerheim von Einbrechern heimgesucht. Durch das Aufbrechen von zwei Fenstern entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500Euro. Die Täter stahlen verschiedene Lebensmittel, unter anderem Bratwürstchen, Brot und Chips und verzehrten vor Ort noch einige Liter Bier aus dem Fass. Der Gesamtwert der gestohlenen Sachen beläuft sich auf über 100 Euro.

An der Stockelache hatten unbekannte Täter eine Tür zu einem Gastraum aufgehebelt und den Gastraum durchsucht. Gestohlen wurde dort offenbar nichts. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com