Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kita Osterbach wanderte zur ehemaligen Jugendherberge

Homberg. Am Freitagmorgen machten sich alle 110 Kinder sowie die Mitarbeiter der Kindertagesstätte Osterbach  mit drei Bussen und einer Menge Proviant in den Rucksäcken auf den Weg nach Mardorf. Gut gestärkt nach einem gemeinsamen Picknick wanderte die Gruppe los. Von Mardorf bis nach Falkenberg. Insgesamt immerhin zweieinhalb Kilometer. Für die Kleinsten eine beachtliche Leistung. Ziel war das Gelände von anorack21, der ehemaligen Jugendherberge, am Fuße des Mosenbergs. Dort erwartete die Kinder ein spannender Kletterparcours, eine acht Meter lange Strickleiter in einem alten Kastanienbaum, die es zu erklimmen galt und natürlich das Ponyreiten. Beim Trampolinspringen, Schaukeln, Slackline balancieren oder im Sand buddeln hatten die Kinder eine Menge Spaß. Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an das Erlebnispädagogik-Team von anorak21.

Zum Abschluss gab es leckere Bratwürstchen, direkt vom Grill. Erschöpft und müde, aber glücklich stiegen die Kinder in die Busse ein, die alle wohlbehalten zurück zur Kindertagesstätte Osterbach brachten.

Bedanken möchte sich die Kita Osterbach an dieser Stelle auch noch mal bei den Sponsoren, dem Lions Club Homberg, der VR-Bank Schwalm-Eder und bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder, die alle drei Busse finanzierten und somit diesen tollen Ausflug ermöglichten.(red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com