Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

L 3342: Leitpfosten und Beschilderung rausgerissen

Schwalmstadt-Wiera. Die  Polizeistation Schwalmstadt ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Am Freitagmorgen, 20. Juli, wurde festgestellt, dass im Verlauf der Landesstraße 3342 zwischen Wiera und Mengsberg insgesamt zehn Leitpfosten herausgerissen worden waren. Ferner waren vier sogenannte Stationszeichen (Netzknotenpunkte) völlig zerstört und  zwei Kurvenwarntafeln herausgerissen  worden. Durch das Entfernen der Leitpfosten und der Kurvenwarntafeln ist der Straßenverlauf für Verkehrsteilnehmer, insbesondere während der Nachtzeit, im Verlauf der kurvenreichen Strecke nur sehr schwer einzuschätzen, die Unfallgefahr, gerade für ortsunkundige Verkehrsteilnehmer steigt hierdurch erheblich.

Die  Polizeistation Schwalmstadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com