Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hessischer Gründerpreis: Bewerbungsfrist startet

Hessen. „Hessen nimmt in Sachen Existenzgründung eine Spitzenstellung ein“, sagt der Hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch. „Meinem Haus ist es besonders wichtig, dass Unternehmensgründungen erfolgreich sind und nachhaltig am Markt bestehen. So tragen sie zur Prosperität der Region und des Landes bei. Existenzgründerinnen und -gründer verdienen unsere Anerkennung, die wir mit dem Hessischen Gründerpreis zum Ausdruck bringen wollen. In Hessen tragen viele Institutionen zu einem regen Gründungsgeschehen bei. Neben dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung sind auch die hessischen Kommunen, die Kammern der Wirtschaft und nicht zuletzt die Agentur für Arbeit und die Jobcenter aktive Gründungsförderer. Sie haben ihren Anteil daran, dass aus vielversprechenden Ideen erfolgreiche Unternehmen werden.“ Der Minister ist Schirmherr der 10. Hessischen Gründertage und des Hessischen Gründerpreises. mehr »


Der gestiefelte Kater kommt am 28. Juli nach Gudensberg

[ 28. Juli 2012; 17:00; ] Gudensberg. Der Kultursommer Nordhessen präsentiert das Märchen „Der gestiefelte Kater“ der Brüder Grimm vom Musical Mobil Erfurt am Samstag, 28. Juli, um 17 Uhr auf der Freilichtbühne Gudensberg. Listig versucht der Kater des Müllers, diesen von seiner Armut zu erlösen. Gut, dass die Königin gerade solo ist und er sie mit ihrer Leibspeise, Rebhühnern, beliefern […]

mehr »


Manfred Schaub: Energiewende vorantreiben

Kassel. „Die Initiativen von Bundes- und Landesregierung im Rahmen der Energiewende sind bei weitem nicht ausreichend, um die ambitionierten Ziele, Hessens Energieversorgung bis spätestens 2050 vollständig auf Erneuerbare Energien umzustellen, erreichen zu können“ erklärte der SPD-Bezirksvorsitzende Manfred Schaub. Die nordhessische SPD, so Schaub, bekenne sich zur Energiewende. Die dezentrale Erzeugung erneuerbarer Energien sichere regionale Wertschöpfung […]

mehr »


Sanitas eröffnet Tagespflegeeinrichtung in Gensungen

Felsberg-Gensungen. Ein Tag der offenen Tür, zur Neueröffnung einer Tagespflege und Tagesbetreuung  für 15 Personen pro Tag,  in der Ortmitte von Gensungen (Bahnhofstr.10) richtete am 15. Juli der Ambulante Pflegedienst  Sanitas GmbH aus. Zur Eröffnung konnten die beiden Geschäftsführer Franziska Herwig und Jeaneau Dietrich viele interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Felsberg und Umgebung begrüßen. Zu […]

mehr »


Sprungbrett in den Beruf

Im September starten Freiwilliges Soziale Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Schwalmstadt-Treysa. „Wir nehmen gerne Menschen im Freiwilligendienst, weil sie viel Motivation und frischen Wind mitbringen“, sagt Anette Müller, Leiterin Wohnbereich 1 der Behindertenhilfe Hephata. Zum 1. September startet das neue Freiwilligenjahr in Hephata. 45 Plätze stehen für Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) […]

mehr »


Innenstadt-Strandparty vom 10. bis 12. August

[ 10. August 2012; 11. August 2012; 12. August 2012; ] Borken. Wird der Sommer 2012 wieder zu einem Herbst wie im vergangenen Jahr? Hoffentlich nicht! Denn vom 10. bis 12. August soll es in der Borkener Innenstadt wieder heißen: „Summer in the city“. Allerdings wird der Standort gewechselt. Der Marktplatz vor dem Historischen Rathaus in der Borkener Altstadt wird zum Ort des Geschehens. Die Organisation […]

mehr »


Atelier Farbenhaus bietet drei Schnupperkurse an

[ 23. Juli 2012; 17:00 bis 19:00. 6. August 2012; 17:00 bis 19:00. 20. August 2012; 17:00 bis 19:00. 3. September 2012; 17:00 bis 19:00. 10. September 2012; 17:00 bis 19:00. 17. September 2012; 17:00 bis 19:00. ] Schwalmstadt-Treysa. Das „Atelier Farbenhaus“ der Hephata Diakonie in Schwalmstadt-Treysa bietet für Menschen mit und ohne Behinderung Schnupperkurse an. In den Schnupperkursen können verschiedene Materialien und Techniken ausprobiert werden. Der erste Kurs findet jeweils montags am 6., 13. und 20. August von 17 bis 19 Uhr statt. Der zweite Kurs findet ebenfalls montags am 3., 10. […]

mehr »


Mittelstrecke: Micke und Klute mit neuen Bestzeiten

Wetzlar/Melsungen. Beim Feriensportfest der LG Wetzlar überzeugten einige Athleten aus Melsungen mit hervorragenden Leistungen. Neben der Normerfüllung für die süddeutschen Meisterschaften durch Henri Alter im Speerwerfen, imponierte vor allem Peter Micke im 1000 Meter-Lauf der Männer. Der 24-Jährige, der an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz studiert und während seines Studiums für den USC Mainz startet, ging […]

mehr »


Speerwerfen: Alter für Süddeutsche Meisterschaften qualifiziert

Wetzlar/Melsungen. Henri Alter sorgte in diesem Jahr in der Leichtathletik für die meisten positiven Schlagzeilen im Schwalm-Eder-Kreis. Bereits bei den Landesmeisterschaften in der Halle sicherte sich der 16-Jährige die Goldmedaille im Dreisprung, wurde anschließend bei den Süddeutschen in Sindelfingen Vizemeister in dieser Disziplin und  holte sich auch den Titel bei den  Landes-Winterwurfmeisterschaften im Speerwerfen. Seine […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB