Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Lkw übersieht Motorrad beim Fahrstreifenwechsel

Edermünde. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 49 gegen 9.30 Uhr wurde ein Motorradfahrer schwer, aber vermutlich nicht lebensgefährlich verletzt. Der 45-jährige Zweiradfahrer aus Baunatal war mit seiner Maschine auf der A 49 in Fahrtrichtung Marburg unterwegs. Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer aus Melsungen fuhr mit seinem Lastzug in gleiche Richtung. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Edermünde wechselte der Lasterfahrer vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah das sich von hinten nähernde Motorrad. Dem Zweiradfahrer gelang es nicht mehr, sein Motorrad rechtzeitig abzubremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Maschine überschlug sich mehrfach und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Polizei, Feuerwehr, Rettungswagen, Notarztwagen und der Rettungshubschrauber Christoph 7 waren im Einsatz. Der 45-Jährige wurde nach der medizinischen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Kassel gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An dem Motorrad entstand Totalschaden.

Für den Zeitraum der Rettungsarbeiten musste die Autobahn kurzzeitig gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf etwa vier Kilometer zurück. (ots)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com