Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Egon Müller beim Motorsport-Weekend in Melsungen

Melsungen. Egon Müller, er hat das geschafft was keiner mehr nach ihm schaffte, 1983 gewann er als einzigster Deutscher die Speedway Weltmeisterschaft. Hinzu kommen noch drei Weltmeistertitel auf der Langbahn und unzählige Deutsche und andere Titel. Er war und ist immer noch das Aushängeschild des Bahnsports. Kein anderer Fahrer hat es geschafft den Bahnsport so populär zu machen wie er. Wie oft hat man das Fernsehen eingeschaltet, ob Talkshows, Diskussionsrunden, Unterhaltungsshows, Sportsendungen oder selbst im Tatort, er war präsent und ist es immer noch. Wer sollte besser zum Motorsport-Weekend in Melsungen passen? Gerade zu demMotto, Rennsport-Show-Aktion.

Wer ihn noch nicht Live erlebt hat, den singenden Rennfahrer, der sollte nach Melsungen kommen. Auf`s Bike steigen wird er in Melsungen auch nochmal und seine neusten Babys vorstellen, die Electro Speedway-Bikes. Außerdem wird er die Moderation einiger Shows übernehmen und die Zuschauer mit News aus dem Fahrerlager und mit Fahrer-Interviews versorgen. Und die gemeinsame Autogrammstunde mit anderen Größen des Motorsport- Weekend wird es auch geben. Motorsportherz was willst du mehr?

Also auf nach Melsungen zum Motorsport-Weekend vom 3. bis 5. August, Rennsport gepaart mit Show und Aktion. Highlight das 52. Internationale ADAC Grasbahnrennen an der St. Georgsbrücke.

Mehr Infos über Show- und Rennprogramm unter www.mscmelsungen.de. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com