Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SEK-Athleten beim Traumeel-Cup Finale 2012

Viernheim/Schwalm-Eder. Jedes Jahr findet in Hessen ein Vergleichskampf der Leichtathletik-Kreise für die männliche und weibliche Jugend U14 statt, der Traumeel-Cup. Vorkämpfe gab es in den Regionen Nord, Mitte und Rhein-Main/Süd. Für das Finale des Traumeel-Cups in Viernheim qualifizierten sich die sieben punktbesten Mannschaften. Als zweitbeste Mannschaft in Hessen wurden die Mädchen des Schwalm-Eder-Kreises eingeladen, die Jungen durften kurzfristig als achtbeste Mannschaft im Nachrückverfahren teilnehmen. Die Zusammenstellung der Mannschaften erfolgte anhand der Bestenlisten des Schwalm-Eder-Kreises. mehr »


Arbeitgeberverband trauert um Emil Nutz

Kassel. In der letzten Woche verstarb Emil Nutz im Alter von 73 Jahren in seiner Heimatstadt Bonn. Der Verstorbene war von 1980 bis 2003 Leiter der Pressestelle der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Nordhessen. Besondere Verdienste erwarb sich Emil Nutz durch die Führung der nordhessischen Arbeitskreise Schule-Wirtschaft und der Arbeitskreise der Wirtschaft für Kommunalfragen (AFK) in […]

mehr »


Hephata: Björn Keding seit Juni neuer Geschäftsführer

Schwalmstadt-Treysa. Flaute ist langweilig. Wellen und Wind, die mag Diakon Björn Keding, wenn er auf dem Surfbrett steht. In seinem Job setzt er auf eine Mischung aus Windstille und -kraft. Seit Juni ist der 31-jährige der neue Geschäftsführer der Diakonischen Gemeinschaft Hephata. „Ich gestalte gerne. Egal, ob ich im Garten die Terrasse pflastere oder an […]

mehr »


Migranten: IG Metall will gleiche Chancen für alle

Gudensberg. „Migrantinnen und Migranten haben auf dem Arbeitsmarkt eine deutlich schlechtere Stellung als ihre deutschen Kollegen“, diess hat die Arbeitswissenschaftlerin Dr. Carola Burkert am Samstag bei der Delegiertenversammlung der IG Metall Nordhessen in Gudensberg gesagt. Die erfolgreiche Positionierung von Zuwanderern auf dem Arbeitsmarkt sei aber eine wichtige Voraussetzung für die gesamtgesellschaftliche Integration, sagte sie. Die […]

mehr »


Neuer Standard für Schulen und Betriebe: Beurteilungsbogen für Schülerbetriebspraktika

Kassel. Ab sofort können Schulen als auch Betriebe das neue Formblatt „Beurteilung Schülerbetriebspraktikum“ nutzen. Entwickelt wurde dieser Bogen in enger Zusammenarbeit zwischen der nordhessischen Arbeitsgemeinschaft SCHULE-WIRTSCHAFT und der OloV-Steuerungsgruppe der Stadt und des Landkreises Kas-sel (OloV = Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit bei der Schaffung und Beset-zung von Ausbildungsplätzen in Hessen). Er basiert auf einem breiten […]

mehr »


Im Licht zum Licht: Vortrag im dienstagsbistro

Schwalmstadt-Treysa. „Im Licht zum Licht“ – mit einem Vortrag zu diesem Thema ist Dr. Annette L. Heitmann, Lehrbeauftragte an der Hephata-Akademie für soziale Berufe, im „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft am Dienstag, 18. September, zu Gast. Der Vortrag behandelt die Bedeutung des Lichts in der christlichen Lehre. Der Fokus liegt auf der neuplatonischen Interpretation, wie sie […]

mehr »


Verteilungsgerechtigkeit: Gewerkschaften starten Aktion

Kassel. „Deutschland ist ein reiches Land, doch der Reichtum ist sehr ungleich verteilt“, kritisiert der Geschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Nordhessen Michael Rudolph. Der DGB stellte am Freitag in der Kasseler Innenstadt seine Reichtumsuhr vor und forderte die Umverteilung von Vermögen zu Gunsten niedriger Einkommensgruppen sowie der ausreichender Finanzierung der öffentlichen Hand. Das Nettovermögen in […]

mehr »


Schwalmstädter Gespräch: OB Patrick Burghardt zu Gast

Schwalmstadt-Allendorf. Am Freitag, 21. September, findet in Allendorf im Gasthof Rockensüß um 20 Uhr wieder das traditionelle Schwalmstädter Gespräch der CDU Schwalmstadt statt. Diesjähriger Gast ist der Oberbürgermeister der Stadt Rüsselsheim, Patrick Burghardt. Er wird über das Thema „Moderne Kommunalpolitik“ referieren. Als junger und weit über die Grenzen seiner eigenen Stadt bekannter Oberbürgermeister wird Patrick […]

mehr »


Fahrerflucht: Unbekannter beschädigt parkenden Pkw

Borken. Zwischen Samstag, 15. September 20 Uhr, und Sonntag, 16. September, 7.30 Uhr, ereignete sich in der Wagnerstraße in Borken ein Verkehrsunfall, bei dem ein geparkter Pkw an der Fahrerseite beschädigt wurde. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro. Der Verursacher ist bislang nicht bekannt, er hat sich unerlaubt von der Unfallstelle […]

mehr »


Ministerin Lucia Puttrich kommt zum Unternehmertag

Homberg. Welche Chancen bietet die Energiewende in Hessen und besonders in unserer Region? Entwickelt sich Nordhessen immer mehr zum Standort für Energieproduzenten? Auf welchen Energiemix setzt das Land Hessen und welche Risiken und Herausforderungen bringen die neuen Techniken mit? Diese und viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Unternehmertags 2012 im Schwalm-Eder-Kreis, am 9. Oktober […]

mehr »


HSG kämpft sich zum Unentschieden

HSG Gensungen/Felsberg gegen Dessau-Rosslauer HV 23:23 (12:12)
Gensungen. Vor einer eher mageren Kulisse verschlief die HSG den Start völlig und geriet durch schnelle Tore bereits zu Beginn ins Hintertreffen. Zunächst lief die HSG einem 2-Tore-Rückstand (0:2; 1:3; 3:5) hinterher und nach einer Viertelstunde erhöhte dieser sich kontinuierlich. In dieser Phase war es vor allem Robert Lux, […]

mehr »


Überfall auf Tankstelle in Melsungen

Melsungen. Am späten Freitagabend,14. September, hatten drei bislang noch unbekannte Männer eine Angestellte einer Tankstelle an der Nürnberger Straße in Melsungen überfallen und mit einem Spray leicht verletzt. Die Täter flüchteten dann aber ohne Beute. Kurz nach 23 Uhr hatte die 26-jährige Angestellte Feierabend gemacht und war dabei, die Tankstellentür von außen zu verschließen. In […]

mehr »


Feger hessischer MTB-Vizemeister über 107 Kilometer

Medebach-Titmaringshausen/Melsungen. Beim Kampf um die hessischen Meisterschaften im Mountainbik-Marathon im upländischen Medebach-Titmaringshausen, war mit Max Feger auch  ein Sportler der MT Radhaus Melsungen am Start. Er hatte für die Langdistanz gemeldet, die über 107 Kilometer führt und bei der 2700 Höhenmeter zu bewältigen waren. Feger kehrte mit einem Riesenerfolg als hessischer Vizemeister in der […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com