Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

GrimmHeimat NordHessen als Stadtmarke des Jahres nominiert

Bronze ist sicher! Regionale Dachmarke überzeugt bei Vorauswahl

Nordhessen/Berlin. Die GrimmHeimat NordHessen ist als „Stadtmarke des Jahres 2012“ im Rahmen des Kulturmarken-Awards nominiert worden. Die regionale Dachmarke gehört damit zu den Nominierten, die von einer bundesweiten Experten-Jury aus 104 Bewerbern ausgewählt worden sind. Die Kulturmarken-Awards werden in sechs Kategorien vergeben. Im Rennen für den Award als „Stadtmarke des Jahres“ hat sich GrimmHeimat NordHessen unter anderem gegen Bayreuth, Dresden und Bonn durchgesetzt. Die Kulturmarken-Awards werden verliehen für die führenden Marketingstrategen aus Wirtschaft, Tourismus und Kultur, für die kreativsten Investitionsformen in Kultur und an die engagiertesten Kulturmanager im deutschsprachigen Raum. Die Preisträger werden am 25. Oktober auf der Kulturmarken-Gala im TIPI am Kanzleramt in Berlin geehrt. mehr »


Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Gudensberg/Deute. Relativ glimpflich waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am heutigen Abend gegen 18.30 Uhr auf der Kreisstraße 7 zwischen Gudensberg und Deute. Ein 20-jähriger aus Edermünde war mit seinem Fahrzeug auf der Strecke in Richtung Deute unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug […]

mehr »


Siebenjähriger gewinnt bei FFH Spielzeug-Hubschrauber

Bad Zwesten. Nico Eisenacher, Erstklässler aus Bad Zwesten, ist sieben Jahre alt – und jetzt Besitzer eines ferngesteuerten Spielzeug-Hubschraubers mit integrierter Kamera. Den hatte er sich bei der HIT RADIO FFH-Aktion „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ gewünscht. FFH-Moderatorin Evren Gezer stellte seinen Wunsch im Radio vor – und weil sich der Schüler innerhalb der […]

mehr »


Europa-Union lädt zum Vortragsabend ein

Schwalmstadt-Treysa. Die Europa-Union Schwalm-Eder lädt alle Interessierten für Freitag, 21. September, ab 19 Uhr, zu einem Vortrags- und Diskussionsabend in das Haus für Gemeinschaftspflege ( Burggasse) nach Treysa ein. Die Kreisvorsitzende Marianne Hühn begrüßt um 19 Uhr alle Gäste. Danach blickt Heinz Wagner (Ehrenvorsitzender) auf die letzten 66 Jahre der Europa-Union zurück (Gründungstag: 21. September […]

mehr »


Jetzt zum Tag für die Literatur anmelden

hr2-kultur koordiniert hessenweiten Aktionstag im Mai 2013
 
Hessen. Mehr als 20.000 Besucher hatten beim „Tag für die Literatur“ 2011 die Kulturbegeisterung der Hessen eindrucksvoll demonstriert. Jetzt geht das Großereignis in die nächste Runde: Am Sonntag, 26. Mai 2013, wird der vierte hessenweite „Tag für die Literatur“ veranstaltet. Mitmachen können unter anderem Dichterhäuser, Archive, Bibliotheken, Gedenkstätten, Literaturhäuser, […]

mehr »


Vorlesen an besonderen Orten am 22. September

Borkener Stadtbücherei lädt zu „Tischlein deck dich“ ein
Borken-Kerstenhausen. Die Mühle steht dicht an der Schwalm im Borkener Stadtteil Kerstenhausen. Richtiges Mehl wird in der Mühle der Familien Staffel und Lux noch gemahlen. Doch am Samstag, 22. September, wird das Mühlengelände zur Bühne für ein Stück aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. „Tischlein […]

mehr »


Bio-Hofgut Richerode lädt zum Erntedankfest ein

Gilserberg/Jesberg. Das Bio-Hofgut Richerode veranstaltet am Sonntag, 30. September, ab 13 Uhr sein traditionelles Erntedankfest. Ein Gottesdienst im Festzelt mit dem Hephata-Posaunenchor eröffnet das Fest um 13 Uhr. Daran schließen sich Musik und Tanz mit den musikalischen Botschaftern Hephatas, den „Jukas“, an. Außerdem gibt es Informationen zur ökologischen Landwirtschaft Hephatas sowie Spiel- und Spaßangebote für […]

mehr »


Testamentsgestaltung: VdK lädt zu Infonachmittag ein

Allendorf a.d. Landsburg. Die VdK Ortsgruppe Allendorf lädt zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Professionelle Testamentsgestaltung oder: Spuren der Liebe hinterlassen!“ für Freitag, 5. Oktober, um 15 Uhr ins Feuerwehrhaus Allendorf/L. ein. Referent ist Rechtsanwalt und Notar Jörg-Dieter Körner aus Neukirchen, der sich seit vielen Jahren mit den Problemen des Erbrechts und der Testamentsgestaltung […]

mehr »


Mehr Ausbildungsplätze für Erzieher

Neue Klassen starten bei Akademie und Beruflichen Schulen Schwalmstadt
Schwalmstadt-Treysa. „Der Mangel an Betreuungsplätzen im Erziehungshilfebereich, in allen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern, stationär und ambulant, ist da“, sagt Heinrich Gläßer, stellvertretender Leiter der Hephata-Akademie für soziale Berufe. Die Hephata-Akademie und die Beruflichen Schulen Schwalmstadt reagieren darauf mit einer Ausweitung des Ausbildungsangebots. „Die Umsetzung des Rechtsanspruches auf eine Betreuung […]

mehr »


Homberger Lions besuchten Lionsfreunde in Mödling

Mödling/Homberg. Zu einer guten Partnerschaft zwischen Lions Clubs gehören auch gegenseitige Besuche. In diesem Jahr, vom 13. bis 16. September, waren die Freunde vom Homberger Club Gäste des Lions Clubs Mödling in Österreich. Eine Reisegruppe mit 30 Teilnehmern wurde nach fast 800 Kilometern Busfahrt in Mödling sehr herzlich aufgenommen. Ein vielfältiges Besichtigungsprogramm in der historischen […]

mehr »


Vortrag zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit

Homberg. Das Projekt „Gewalt geht nicht! – Wir im Schwalm-Eder-Kreis – Gemeinsam.Tolerant.Aktiv“ lädt am 26. September, ab 19 Uhr, zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion in das Sparkassen-Dienstleistungszentrum, Mühlhäuser Straße 4, nach Homberg ein. Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilt, wird die Langzeitstudie zur „Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“ im Mittelpunkt des Abends stehen. Es geht um abwertende Einstellungen […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis beteiligt sich an Modellprojekt

„Koordinierungsstellen für Senioren- und Generationenhilfen“
Schwalm-Eder. Die Hessische Landesregierung initiiert im Rahmen der seniorenpolitischen Initiative das Modellprojekt „Koordinierungsstellen für Senioren- und Generationenhilfen“. Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilte, ist der Schwalm-Eder-Kreis einer von drei Landkreisen in Hessen, die an dem Modellprojekt beteiligt sind. „Unsere Gesellschaft ist im Wandel: steigende Lebenserwartung, Bevölkerungsrückgang und höhere Scheidungsquoten sorgen dafür, dass […]

mehr »


Alter, Stang und Schulz mit neuen Bestleistungen

Einbeck/Melsungen. Die drei Melsunger Leichtathleten Henri Alter, Tobias Stang und Christian Schulz, die bei den nationalen Mehrkampfmeisterschaften des Deutschen Turnerbundes in Einbeck die Farben der MT 1861 Melsungen vertraten, waren für diesen Wettkampf auf Bestleistungen „programmiert“ und vollzogen diesen vorgezeichneten Weg mit Bravour. Als sie am Ende der fünf Wettbewerbe – 100m-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderballwurf […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com