Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Siebenjähriger gewinnt bei FFH Spielzeug-Hubschrauber

Bad Zwesten. Nico Eisenacher, Erstklässler aus Bad Zwesten, ist sieben Jahre alt – und jetzt Besitzer eines ferngesteuerten Spielzeug-Hubschraubers mit integrierter Kamera. Den hatte er sich bei der HIT RADIO FFH-Aktion „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ gewünscht. FFH-Moderatorin Evren Gezer stellte seinen Wunsch im Radio vor – und weil sich der Schüler innerhalb der nächsten zwei Titel beim Sender meldete, hat er gewonnen. Nico erzählte live bei FFH: „Damit kann ich Fotos aus der Luft aufnehmen, auf den Computer laden und mir dann anschauen. Vielen Dank.“

Egal, was es ist: Bei „Wünsch Dir was, dann kriegste das“ bestimmen die Hessen zurzeit ihre Gewinne selbst und mit ein bisschen Glück erfüllt FFH sie. Ein neues Auto, ein Fotoshooting, Urlaub auf den Malediven, neue Skier, ein Fallschirmsprung – die Wünsche, die die Herzen der Hessen höher schlagen lassen. Wer mitmachen will, schreibt seine großen oder kleinen Wünsche auf FFH.de auf. Im Programm stellen die FFH-Moderatoren sechs Mal am Tag den Traum eines ganz bestimmten Hörers vor. Erkennt der Wünscher seinen Vorschlag wieder, hat er zwei Hits lang Zeit, sich am FFH-Hörertelefon (069) 19 72 5 (normaler Telefontarif) zu melden. Ist er dran, erfüllt FFH den Wunsch.

Damit die Mitmacher eine größere Chance haben, zu gewinnen, gibt es auf der Internetseite FFH.de den „Freunde-Service“: Die Hessen, die sich etwas wünschen, können E-Mailadressen von Freunden dazuschreiben. FFH informiert sie dann über den Wunsch – denn viele Ohren hören mehr als zwei. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com