Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Konzert der Religionen am 7. Oktober in Treysa

Schwalmstadt-Treysa. Annette Willing, Mezzosopran, und Katharina Goetz, Orgel, geben am Sonntag, 7. Oktober, ab 16 Uhr in der Stadtkirche Treysa ein gemeinsames Konzert. Der Eintritt ist frei. Das Konzert wurde in Zusammenarbeit des Evangelischen Forums Schwalm Eder mit der Liberalen Jüdischen Gemeinde Emet weSchalom Nordhessen, der Evangelischen Kirchengemeinde Franz-von-Roques in Schwalmstadt-Treysa und der Hephata Kirchenmusik, Kantorin Tabea Fuhr, organisiert. Dort werden jüdische und christliche Vertonungen ausgewählter Psalmen für Mezzosopran und Orgel zu hören sein. Durch die Entwicklung des Reformjudentums zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden Kompositionen mit Orgelbegleitung auch innerhalb der synagogalen Liturgie möglich. Diese gaben nach der Shoa vielen Kantoren und Komponisten Impulse, die traditionellen musikalischen Wurzeln mit der heutigen Wirklichkeit in Einklang zu bringen.

In diesem Konzert wird durch verschiedene Vertonungen von A. Dvorak, C. Reinthaler sowie von A. Nussbaum, B. Z. Shenker, M. Finkelstein und B. Steinberg der Übergang aus der Romantik in die Moderne klingend erlebbar. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB