Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Buch über Urwald Sababurg geht in die zweite Auflage

Kassel. Qualität setzt sich durch! Das zeigt sich auch an „Baumriesen und Adlerfarn: Der Urwald Sababurg im Reinhardswald“, dem beeindruckenden Bild- und Textband, der jeden Naturfreund begeistert. Am vergangenen Montag wurde die zweite Auflage der Edition im Kreishaus des Landkreises Kassel vom Herausgeber Hermann-Josef Rapp, vom Pressesprecher des Landkreises Kassel, Harald Kühlborn und von Renate Matthei, der Geschäftsführerin des euregioverlages präsentiert. Die zweite, inhaltlich unveränderte Auflage ist hochglanzlackiert und wunderbar illustriert. „Auf die Schönheiten unserer Natur und insbesondere des Urwalds im Reinhardswald kann man nicht oft genug hinweisen und mit Baumriesen und Adlerfarn kann man auch bei schlechtem Wetter eine zauberhafte Wanderung mit den Augen unternehmen“, wies Kreispressesprecher Harald Kühlborn bei der Präsentation auf den ästhetischen Wert des Bild- und Textbandes hin. mehr »


Papiermülltonnen brannten: 1.500 Euro Sachschaden

Homberg. In der Nacht zu Dienstag, 16. Oktober, brannten in Homberg innerhalb kurzer Zeit Papiermülltonnen an zwei verschiedenen Örtlichkeiten. Gebäude waren nicht gefährdet. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro. Um 4 Uhr brannte ein 1.000-Liter-Rollcontainer auf dem Gelände des Efzecenter an der August-Vilmar-Straße. Der Kunststoffcontainer verbrannte vollständig. Um 4.40 Uhr verbrannten […]

mehr »


Handballbegeisterte Sparfüchse aufgepasst

[ 27. Oktober 2012; 20:15; 10. November 2012; 20:15; 17. November 2012; 20:15; ] Kassel/Melsungen. Zwischen dem 27. Oktober und dem 17. November hat Handball-Bundesligist MT Melsungen drei Heimspiele in Folge. Zuerst geht’s gegen den Aufsteiger aus Neuhausen, danach gegen den Aufsteiger aus Minden und dann gegen den Altmeister aus Göppingen. Dabei ist klar: Dieser Heimspiel-Hattrick verlangt auch den Fans einiges ab – ausgenommen beim Budget! Denn die MT […]

mehr »


Einbruch in Angelverein: Täter erbeuten 20 Euro

Felsberg. Einige Euromünzen im Gesamtwert von zirka 20 Euro erbeuteten Einbrecher bei einem Einbruch in einen Schuppen an den Angelteichen des Angelverein Äsche Felsberg in der Feldgemarkung „Altenburger Feld“. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag, 11. Oktober, 19 Uhr, und Freitag, 12. Oktober, 15 Uhr. Deutlich höher als der Stehlschaden ist der Sachschaden zu veranschlagen, den […]

mehr »


Trickdiebe in Trutzhain und Asterode unterwegs

Trutzhain/Asterode. Eine Seniorin wurde in Trutzhain am Samstag, 13. Oktober, offenbar beinahe Opfer von Trickdieben. Nach Entdeckung durch die Hausbewohnerin flüchteten die Tatverdächtigen. Gestohlen hatten sie bis dahin offenbar nichts. Die Bewohnerin eines Hauses in der Sudetenstraße hielt sich gegen 15.50 Uhr im Vorgarten auf und wurde von zwei männlichen Personen angesprochen. Im Gespräch wurde […]

mehr »


Grapscher in Borken: 39-Jähriger als Täter ermittelt

Borken. Der Täter, der in den vergangenen Wochen in mehreren Fällen Personen, meist Frauen, belästigt hatte, indem er zur Nachtzeit jeweils eine Autotür aufriss und nach den Personen griff, an der Kleidung zerrte und zum Teil in den Schambereich fasste (wir berichteten), konnte ermittelt werden. Es handelt sich um einen 39-jährigen Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis. […]

mehr »


Einbruch in Wohnhaus: 2.500 Euro Sachschaden

Homberg. Unbekannte Täter verübten am Freitag, 12. Oktober, um die Mittagszeit, zwischen 11.30 und 14.45 Uhr einen Einbruch in ein Wohnhaus Auf der Sandkaute in Homberg. Zurzeit ist nicht bekannt, ob die Täter etwas gestohlen haben. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.500 Euro. Die Täter hatten mit brachialer Gewalt die […]

mehr »


Jahrestagung des Referates Wirtschaft-Arbeit-Soziales

Kassel. Der demographische Wandel stellt für Politik und Wirtschaft, Unternehmen, Handwerks- und Ausbildungsbetriebe und Arbeitsagenturen eine große Herausforderung dar. Ein zentrales Problem dabei ist der sich abzeichnende Fachkräftemangel. Unter sozialen Gesichtspunkten stellt dieser aber nicht nur ein Problem dar, sondern beinhaltet auch neue Chancen zur Teilhabe am Arbeitsmarkt. Diese Chancen für die Personengruppen benachteiligte Jugendliche, […]

mehr »


14 nordhessische Azubis lernen in Malaga

Malaga/Kassel. Der sechste Aufenthalt im andalusischen Malaga ist für 14 Auszubildende der Hotellerie und Gastronomie gerade erst zu Ende gegangen, da werden bereits erste Vorbereitungen für das Programm im September 2013 getroffen. Ausgestattet mit frischen Kenntnissen der Gastro-Kultur Spaniens gehen die Azubis aus renommierten Betrieben – unter anderem Grischäfer/Bad Emstal, Welcome Hotel/Bad Arolsen, Hotel am […]

mehr »


Freilichtbühnensaison: Gudensberg zieht positive Bilanz

Gudensberg. Die Märchenbühne der Stadt Gudensberg hat sich auch in ihrer dritten Spielzeit bewährt. Wie in 2011 kamen auch in diesem Jahr mehr als 8.500 Besucher zu den 19 Freiluftveranstaltungen im Stadtpark. „Bedenkt man, dass wir einen Programmpunkt weniger als im Vorjahr hatten, haben sich die Besucherzahlen in dieser Saison leicht gesteigert“, sagt Bürgermeister Frank […]

mehr »


Hessisches Bauhauptgewerbe bleibt Konjunkturstütze

Zuwächse bei Aufträgen, Umsätzen und Beschäftigung
Hessen. Das hessische Bauhauptgewerbe bleibt eine Stütze der Konjunktur. Im August 2012 nahmen Auftragseingänge, Umsätze und Beschäftigung zu. Damit setzte sich die positive Entwicklung weiter fort. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes nahmen die Auftragseingänge im August dieses Jahres gegenüber dem August 2011 um elf Prozent zu. Von Januar bis […]

mehr »


2.300 Euro Zuschuss für Kreisverkehrswacht

Schwalm-Eder. Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl berichtet, hat der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises – wie in den Vorjahren – auch für 2012 der Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder einen Zuschuss in Höhe von 2.300 Euro bewilligt. Den ehrenamtlich engagierten Mitgliedern dieser Organisation soll es auch in diesem Jahr ermöglicht werden, ihre vielfältigen Aktivitäten und Bemühungen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit im […]

mehr »


Lollslauf: Lorenz Funck und Christian Schulz imponierten mit zweiten Plätzen

Bad Hersfeld/Melsungen. Wunderbares Herbstwetter, eine gute Organisation sowie eine tolle Stimmung an der Strecke waren die Garanten für gute Leistungen der über 4000 Läuferinnen und Läufer, die sich beim 13. Lollslauf in Bad Hersfeld dem Starter stellten.  Aus der Leichtathletik-Abteilung der Melsunger Turngemeinde imponierten vor allem die beiden Schüler Lorenz Funck und Christian Schulz sowie […]

mehr »


Bernd Siebert besuchte Bürgermeister Andreas Schultheis

Schrecksbach. Seit dem 1. Mai hat die Gemeinde Schrecksbach einen neuen Bürgermeister, Andreas Schultheis. Nun trafen sich der Gudensberger Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert und Bürgermeister Andreas Schultheis zu einem Gespräch über die aktuelle kommunalpolitische Situation in der Gemeinde im Herzen der Schwalm. Dringende Fragen der infrastrukturellen Entwicklung wurden dabei genauso besprochen wie die angespannte Haushaltssituation. Sowohl […]

mehr »


Strohballen brannten: 1.450 Euro Sachschaden

Homberg. Am späten Sonntagabend kam es gegen 23 Uhr bei Rodemann zum Brand mehrerer Strohballen. Die Ballen lagerten auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an einem Feldweg in der Verlängerung der Straße Zum Glessenstein. Durch das Feuer wurde auch ein in unmittelbarer Nähe stehender Pkw-Anhänger stark beschädigt. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf insgesamt zirka […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB