Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

A7: Mit Schülern besetzter Reisebus in Brand geraten

Kassel/Guxhagen. Beim Motorbrand eines vollbesetzten Reisebusses auf der A7 südlich von Kassel wurde niemand verletzt. Um 11.18 Uhr war der Polizei gemeldet worden, dass zwischen dem Dreieck Kassel-Süd und Guxhagen ein Reisebus in Brand geraten sei und der Fahrer versuche, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Wie die Autobahnpolizei Baunatal mitteilte, waren mit dem Reisebus eines Untermnehmens aus dem Kreis Lippe (Nordrhein-Westfalen) zwei neunte Klassen der Johann-Cornelius-Schule aus Hameln auf dem Weg zu einem Aufenthalt in Frankreich. Die Gruppe besteht aus zwei Lehrern und 45 Schülern. Alle Personen konnten sich hinter der Leitplanke in Sicherheit bringen und werden dort von den Einatzkräften betreut. Von der Kasseler Verkehrsgesellschaft wurde ein Bus angefordert, der gegen 12:30 Uhr erwartet wird und die Reisenden zum wenige Kilometer südlich gelegenen Rasthof Gushagen bringen soll. Dort will die Gruppe auf einen Ersatzbus warten, der in rund zwei Stunden eintreffen soll. Dann will man die Studienfahrt nach Frankreich fortsetzen.

Zum entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Noch sind für die anstehende Abschleppung des Reisebusses die mittlere und die rechte Fahrspur gesperrt. Es kommt in Richtung Süden zu erheblichen Behinderungen. Die Staulänge beträgt derzeit rund vier Kilometer. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen