Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Märchen, Mythen, Sagen: Kunst mit der Motorsäge

Gudensberg. „Märchen, Mythen, Sagen“ ist das Thema des zweiten Kettensägen-Workshops der Stadt Gudensberg und der Kunsthochschule Schneeberg. Eine Woche lang, vom 29. Oktober bis zum 2. November, werden 16 Studenten aus dem Erzgebirge in Gudensberg für die Stadt sagenhafte Figuren aus Holz gestalten. „Im vergangenen Jahr ist die Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Kunst Schneeberg erfolgreich gestartet – und ein Teil dieser Ergebnisse kann auf dem Schlossberg besichtigt und genutzt werden“, sagt Frank Börner, Bürgermeister der Stadt Gudensberg. Im Jahr 2011 haben Studenten mit der Motorsäge aus Eichenstämmen originelle Sitzmöbel geschaffen. Nach einer Bürgerbefragung in Gudensberg und Gesprächen mit der Hochschule sind 2012 die ersten dieser Sitzobjekte auf dem Schlossberg platziert worden.

In diesem Jahr werden sich die Studenten mit Phantasie und Motorkraft den Märchen der Brüder Grimm und den Sagen rund um Gudensberg widmen. „Wir freuen uns, wieder in Gudensberg arbeiten zu können, insbesondere da die Studentinnen und Studenten des letzten Semester so begeistert von den Arbeitsbedingungen waren“, erklärt Professor Dorothea Vent, künstlerische Leiterin und Dozentin an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg. Betreuer der Studentengruppe ist der Diplom-Holzgestalter Jens Gebhardt aus Dresden.

Die Studenten werden in diesem Jahr am Schützenhaus am Lamsberg sägen. Am Donnerstag, 1. November, sind alle Interessierten ab 18 Uhr ins Schützenhaus eingeladen, um die Ergebnisse der Kettensägen-Kunst zu erleben und mit den Studenten ins Gespräch zu kommen. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB