Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Brand in ehemaligen Möbelhaus: Polizei vermutet Brandstiftung

Jesberg. In der Nacht zu Samstag, 24. November, kam es in Jesberg zu einem Brand in einem ehemaligen Möbelhaus (wir berichteten). Die aktuelle Schätzung des durch den Brand entstandenen Sachschadens beläuft sich auf zirka 145.000 Euro. Nach dem aktuellen Stand der Erkenntnisse ermittelt die Regionale Kriminalinspektion Homberg nun wegen des Verdachts der Brandstiftung. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Vor dem Hintergrund des Verdachts der Brandstiftung bittet die Polizei um Hinweise an die Regionale Kriminalinspektion in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)


Finanzlage verbessert sich um mehr als 17 Millionen Euro

Schwalm-Eder. Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat vor kurzem Vorschläge für das erste Paket einer Strukturreform des Kommunalen Finanzausgleichs vorgestellt. Dabei geht es im Kern um eine stärkere Berücksichtigung des demografischen Wandels sowie um die gezielte Stärkung des Ländlichen Raums. „Durch diese Maßnahmen wollen wir das Ausgleichssystem zukunftssicher machen. Wir reagieren damit auf die in […]

mehr »


Weihnachtsgeschäft: Gutscheine sind drei Jahre gültig

Tipp für Händler: Als Service die Umtauschfrist verlängern

Kassel. Unter dem Christbaum liegen häufiger Gutscheine als Geschenk. Doch: Wie lange sind sie gültig? Grundsätzlich besteht eine gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren ab Ende des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde, informiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel. Wurde auf dem Gutschein eine kürzere, aber angemessene Gültigkeitsdauer […]

mehr »


Hephata lädt zum Psychose-Trialog ein

[ 3. Dezember 2012; 19:00; 19:00; ] Schwalmstadt-Treysa. „Trialog – Betroffene, Angehörige und Profis an einem Tisch“ – der Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation lädt zum Seminarabend über Psychosen am Montag, 3. Dezember, von 19 bis 21 Uhr ins Marta-Mertz-Haus, Marburger Straße 25, in Treysa ein. Alle, die Erfahrungen mit Psychosen gemacht haben, sowie deren Angehörige, in der Psychiatrie Tätige und allgemein Interessierte sind zu dem […]

mehr »


Wieder Schockanrufe bei russisch stämmigen Bürgern

Schwalmstadt. Am Donnerstag, 28. November,  gingen bei russisch stämmigen Bürgern in Treysa und Ziegenhain insgesamt vier sogenannte Schockanrufe ein. Doch diesmal hatten die Täter kein Glück. Die Angerufenen waren kritisch und ließen sich nicht betrügen. Offenbar zeigen die veröffentlichten Warnmeldungen und Plakataktionen nun immer öfter Wirkung. Die Masche spricht sich herum. Um den betroffenen Personenkreis […]

mehr »


Land fördert Ausbildungsplätze für Hauptschüler

Hessen. Hessische Unternehmen erhalten weiterhin Zuschüsse, wenn sie Hauptschulabsolventen direkt nach Schulabgang als Auszubildende einstellen. Wie Wirtschaftsminister Florian Rentsch heute mitteilte, wird das erfolgreiche Förderprogramm „Ausbildungsstellen für Hauptschüler“ im Jahr 2013 fortgesetzt. „In unseren hessischen Jugendlichen steckt das größte Potenzial, um den Fachkräftebedarf der Unternehmen zu decken. Insbesondere Betriebe aus Branchen mit sich abzeichnendem Fachkräftemangel […]

mehr »


Anton Schaaf stellt SPD-Rentenkonzept vor

[ 3. Dezember 2012; 19:00; 19:00; ] Melsungen. Der Rentenexperte der SPD-Bundestagsfraktion Anton Schaaf stellt am kommenden Montag, 3. Dezember, in Melsungen das SPD-Rentenkonzept vor. Toni Schaaf ist bekannt als „letzter Arbeiter“ im Bundestag. Er ist gelernter Maurer und arbeitete als Müllmann in seiner Heimatstadt Mülheim in Nordrhein-Westfalen. Vor dem Einzug in den Bundestag war er freigestellter Betriebsrat bei der Müllabfuhr der […]

mehr »


Seniorenbeirat lädt zum Caféplausch ein

[ 18. Dezember 2012; 14:30; ] Homberg. Der Erste Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Homberg, Heinz Engelhardt, lädt alle interessierten Senioren für Dienstag, 18. Dezember, 14.30 Uhr, zu einem Caféplausch in das Gasthaus Jütte, Westheimer Straße, ein. Der Nachmittag steht unter dem Motto „Singen mit Runhild Schürmann und Jürgen Meier“. (red)

 

mehr »


Mitarbeiter der Stadtsparkasse unterstützen Tafel

Borken. 40 Päckchen waren am Dienstag vergangener Woche rund um den Weihnachtsschlitten in der Kundenhalle der Stadtsparkasse Borken aufgestapelt und dekoriert. Liebevoll in Geschenkpapier verpackt und mit allerlei Überraschungen gefüllt. Und an jedem Päckchen war ein Stern befestigt, der den Namen eines Kindes trug. Päckchen für Kinder von bedürftigen Kunden der Homberger Tafel. Bereits seit vier […]

mehr »


Seniorenbeirat lädt zur Fahrt nach Bamberg ein

[ 17. Dezember 2012; 11:30; ] Homberg. Der Seniorenbeirat der Kreisstadt Homberg führt in Kooperation mit dem Busunternehmen Grau am Montag, 17. Dezember, eine Halbtagesfahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bamberg durch. Nachdem alle Reisegäste aus den Homberger Stadtteilen abgeholt worden sind, startet der Bus um 11.30 Uhr am Homberger Omnibusbahnhof. In der Zeit von 14.30 bis 18.30 Uhr haben die Teilnehmer Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Innenstadt […]

mehr »


Kulinarisch, literarischer Abend verwöhnte sein Publikum

Borken. Wirklich festlich waren die Tische gedeckt, als die Kasseler Journalistin und Autorin Petra Nagel mit dem Küchenchef des Parkhotel & Restaurant – Bürgerhaus den Zeitablauf des kulinarisch, literarischen Abend am vergangenen Freitag besprach. Ein Abend, zu dem bereits zum achten Mal die Stadt Borken in Kooperation mit der Buchhandlung „Der Bücherwurm“ eingeladen hatte. Nicht […]

mehr »


Peter Romanow präsentiert Reisebericht über Kirgisien

[ 6. Dezember 2012; 19:00; ] Gudensberg. Peter Romanow ist ein erfahrener Naturfotograf, der in den vergangenen Jahren immer wieder seine Reiseberichte mir fantastischen Bildern im Bürgerhaus Gudensberg präsentierte. Auch in diesem Jahr besucht er Gudensberg am Donnerstag, 6. Dezember, 19 Uhr, um über Kirgisien, den Staat in Zentral-Asien zu berichten. Dort leben auf 19.500 Quadratkilometern nur 5,5 Millionen Einwohner. Kein […]

mehr »


Auch in der kalten Jahreszeit mit dem Rennrad unterwegs

Melsungen. Während man noch bis Mitte Oktober – vor allem wenn die Sonne scheint – viele Radfahrer auf den Straßen rund um Melsungen sieht, gönnen sich die meisten dann von November bis April eine Pause: „Zu kalt, zu nass, zu dunkel“, lautet meist die Antwort. Das sehen die Radsportler der Melsunger Turngemeinde überhaupt nicht so. […]

mehr »


MT Melsungen will eine Serie verteidigen

[ 1. Dezember 2012; 18:45; 18:45; ] Kassel/Melsungen. Die MT-Handballer haben einschließlich des Pokalerfolgs sechs Spiele in Folge gewonnen. Das hat sie in der DKB Handball-Bundesliga auf den siebten Tabellenplatz katapultiert. Den will der Nordhessenvertreter in der “stärksten Liga der Welt” nun natürlich am kommenden Wochenende verteidigen. Doch hält die tolle Serie auch gegen die unbequemen Lübbecker? Anwurf ist am Samstag, 1. […]

mehr »


Neue Ruhebank für den Friedhof in Kleinenglis

Borken-Kleinenglis. Eine neue Ruhebank steht seit Mitte der vergangenen Woche auf dem Friedhof im Borkener Stadtteil Kleinenglis. Ein guter Platz wurde als Standort ausgewählt. Zwischen zwei Bäumen am Plattenweg stehend, kann der Blick über die Urnengräber bis hin zum Naturbadesee Stockelache in der Schwalmaue schweifen. Die neue Ruhebank ist eine Spende der örtlichen Landfrauen. Leider macht […]

mehr »


Lebendiger Adventskalender in der Hephata-Klinik

Schwalmstadt-Treysa. Ob in den Wartebereichen der Stationen, im Gymnastiksaal oder in kleinen Nischen auf den Fluren: Verteilt durch die ganze Hephata-Klinik gibt es in diesem Advent Orte, an denen sich jeden Tag jeweils um 18.30 Uhr ein Türchen öffnet. Immer donnerstags gibt es wie gewohnt eine Andacht im Andachtsraum. In vielen Dörfern der Region haben sich […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com