Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Verfolgungsfahrt auf der A 7 nach Suizidankündigung

Homberg. Eine 18-jährige Frau aus Schleswig-Holstein hatte ihre Suizidabsichten angekündigt. Polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass sie mit ihrem PKW auf der Autobahn 7 von Schleswig-Holstein in Fahrtrichtung Süden unterwegs war. Gegen 17.25 Uhr konnte sie im Bereich der Werratalbrücke von einer niedersächsischen Polizeistreife festgestellt werden. Als die Frau bemerkte, dass sie angehalten werden sollte, erhöhte sie ihre Geschwindigkeit erheblich und fuhr derart in Schlangenlinien beziehungsweise um die in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Fahrzeuge herum, dass ein Überholen oder Anhalten nicht möglich war. Mehrere Streifenwagen wurden hinzugezogen, um die Frau zum Anhalten zu bewegen. Teilweise wurden Geschwindigkeiten bis zu 200 Stundenkilometern erreicht. In den Baustellenbereichen fuhr die junge Frau derart schnell, dass sie mehrfach die Leitplanken touchierte. Schließlich fuhr sie hinter der Anschlussstelle Homberg mit so hoher Geschwindigkeit auf einen PKW aus Friedberg auf, dass ihr Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war.

Die 43-jährige Fahrerin aus Friedberg wurde dabei verletzt, konnte aber nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Anschließend stieg die Frau aus ihrem Fahrzeug aus und rannte auf die Gegenfahrbahn. Da zu diesem Zeitpunkt die Autobahn 7 in Gegenrichtung bereits komplett gesperrt war, konnte sie dort gefahrlos festgehalten werden. Hintergründe zu ihrem Verhalten müssen noch ermittelt werden. Die junge Frau wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. Im Rahmen der Verfolgungsfahrt wurde noch ein Streifenwagen leicht beschädigt. Die Frau aus Schleswig-Holstein hatte nach dem Auffahrunfall ihr Fahrzeug nicht weiter gesichert. Es rollte rückwärts auf den dahinter stehenden Streifenwagen auf. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen