Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zu wenig altersgerechte Arbeitsplätze: IG Metall befürchtet als Folge erhöhte Altersarmut

Kassel. Die IG Metall Nordhessen fordert von Arbeitgebern und Politik mehr altersgerechte Arbeitsplätze und flexible Ausstiegsmöglichkeiten aus dem Arbeitsleben. Bisher gibt es nach einer aktuellen Befragung der Gewerkschaft in der nordhessischen Metall- und Elektroindustrie zu wenig Arbeitsplätze, die für Menschen über 60 ausgelegt sind und deren gesundheitliche Bedürfnisse berücksichtigen. „Wir befürchten, dass dieser Mangel an altersgerechten Arbeitsplätzen dazu führen wird, dass immer mehr Kolleginnen und Kollegen früher aus dem Berufsleben ausscheiden, dafür massive Rentenkürzungen hinnehmen müssen und letztendlich in die Altersarmut geraten“, sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel, am Montag in Kassel. „Die Beschäftigten brauchen Arbeitsplätze, die Älteren ermöglichen, gesund bis zur Rente zu arbeiten, und zu fairen Bedingungen aus dem Erwerbsleben auszusteigen“, sagte er. mehr »


Kinderhaus Sonnenschein & Wirbelwind besucht Kelterei

Schwalmstadt. In der zweiten Herbstferienwoche, die unter dem Motto „Der Apfel“ stand, fuhren die Kinder des Kinderhauses „Sonnenschein & Wirbelwind“, gemeinsam mit ihren Erzieherinnen in die Kelterei „Matsch und Brei“ nach Speckswinkel. Dort angekommen führte ein Mitarbeiter der Kelterei die Gruppe, die sich sowohl aus Kindergarten- als auch aus Grundschulkindern zusammensetzte, durch die gesamte Anlage. […]

mehr »


Endstation Betreutes Wohnen?

Verschiedene Hilfeformen teilen sich einen Begriff
Schwalmstadt. „Betreutes Wohnen ist doch nur etwas für Alte, die alleine nicht mehr zu Recht kommen.“ Diese und ähnliche Meinungen spiegeln heute das weit verbreitete Verständnis zu den Angeboten der Einrichtungen des Betreuten Wohnens wider. Doch was trifft davon zu? Tatsächlich gibt es zunächst im Bereich der Versorgung von alten […]

mehr »


CDU Oberaula: Soller als Fraktionsvorsitzender bestätigt

Oberaula. Während ihrer Klausurtagung hat die Fraktion der Oberaulaer CDU ihr Führungsgremium neu gewählt. Alter und neuer Fraktionsvorsitzender ist der 35-jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) Toni Soller aus der Kerngemeinde. Ihm zur Seite stehen weiterhin die Stellvertreter Reinhold Richardt (47, Soldat) aus Ibra und Nils Willhardt (28, Diplom-Agrar-Ingenieur und Landwirt) aus Oberaula. Zum neuen Fraktionskassierer wählten die […]

mehr »


Herausforderungen einer alternden Gesellschaft annehmen

Veranstaltung der AG SPD 60 plus und der Akademie für Kommunalpolitik Hessen
Kassel. Die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft annehmen – Unter diesem Motto stand eine gemeinsame Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft (AG)  SPD 60 plus Hessen Nord und der Akademie für Kommunalpolitik Hessen. Mit einem Impulsreferat führte die Bundestagsabgeordnete Ulrike Gottschalck in die unterschiedlichsten Facetten der demografischen Entwicklung […]

mehr »


Rolf Schnabel mit Pflegemedaille ausgezeichnet

Wiesbaden/Homberg. Bei einem Festakt im Schloss Biebrich in Wiesbaden überreichte der Hessische Sozialminister Stefan Grüttner kürzlich an 28 hessische Bürgerinnen und Bürger die Pflegemedaille des Landes Hessen. Der Staatsminister erklärte in seiner Laudatio, dass pflegende Angehörige, Freunde und Bekannte große Nächstenliebe zeigen und einen unverzichtbaren Dienst an der Gesellschaft leisten. Die Kraft und Anstrengung der […]

mehr »


Finanzamt Schwalm-Eder: Thomas Hesse neuer Vorsteher

Offizielle Amtseinführung durch Finanzminister Dr. Thomas Schäfer
Melsungen. Thomas Hesse ist der neue Leiter im Finanzamt Schwalm-Eder. Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat ihm am 2. November offiziell das neue Amt als Vorsteher übergeben. „Thomas Hesse zeichnet sich durch seine große Erfahrung als Finanzbeamter aus, die ihm als Amtsvorsteher zugutekommen wird“, bekräftigte der Finanzminister im […]

mehr »


Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 7

Kassel/Guxhagen. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es heute Nacht gegen 2.33 Uhr auf der A 7 zwischen dem Kreuz Kassel und der Anschlussstelle Guxhagen, bei dem ein 50-jähriger auf der Rücksitzbank liegender Mann aus Neustadt tödlich verunglückte. Ein 53-Jähriger fuhr mit seinem Sattelzug auf der A 7 Kassel in Richtung Süden auf dem rechten Fahrstreifen. […]

mehr »


Stadt Borken sucht Weihnachtsbäume

Borken. Für die Dekoration der Borkener Innenstadt und der Stadtteile bereits in der Vorweihnachtszeit bittet die Stadtverwaltung um Unterstützung durch die Einwohnerinnen und Einwohner. Wer auf seinem Grundstück eine Tanne oder Fichte entfernen lassen und kostenlos zur Verfügung stellen will, setzt sich mit der Stadtverwaltung, Telefon (05682) 808-142 in Verbindung. Der städtische Bauhof holt, nach […]

mehr »


Modehaus Becker: Polnische Künstlerin stellt Werke aus

Borken. Die polnische Künstlerin Ewa Urniaz-Szymanska kommt aus der polnischen Partnerstadt Borkens Izabelin und hat anlässlich des Delegationsbesuches in Borken Anfang Oktober eigene Werke für eine Vernissage im Modehaus Becker mitgebracht. Die Künstlerin beweist auf ihre ganz eigene Art, wie man seine Erlebnisse und Gedanken in Bildern zum Ausdruck bringen kann. Ihre favorisierte Maltechnik ist […]

mehr »


Wunschsterne-Aktion für Tafelkinder 2012

[ 6. November 2012; 10:00; ] Homberg. Am Dienstag, 6. November, werden um 10 Uhr in der Kundenhalle der Kreissparkasse Schwalm-Eder in Homberg, von sieben Kindern des Kindergartens Caßdorf die mit den Weihnachtswünschen der Tafelkinder versehenen goldenen Sterne in dem stilisierten Tannenbaum aufgehängt. Die Sterne können dann ab sofort „abgepflückt“ werden. Die auf den Sternen vermerkten Wünsche sollten einen Wert von […]

mehr »


Tanz um die Welt mit dem Blasorchester Brunslar

[ 10. November 2012; 19:30; ] Neuenbrunslar. Zum „Tanz um die Welt“ lädt das Blasorchester Brunslar beim diesjährigen Jahreskonzert am Samstag, 10. November, ein. Unter Leitung ihres Dirigenten Torsten Eckerle haben die Musikerinnen und Musiker ein Programm einstudiert, das unter anderem die irische Stepp-Dance-Legende Michael Flatley sowie das Temperament spanischer Folklore wiederaufleben lässt. Die Zuhörer können auf eine musikalische Weltreise gespannt […]

mehr »


Infoveranstaltung: Wohnberatung für Senioren

[ 9. November 2012; 09:30 bis 12:00. ] Neuental-Schlierbach. Am Freitag, 9. November dreht sich von 9.30 bis 12.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Neuental-Schlierbach alles um das Thema Wohnberatung. Was ist das? Was kann sie bewirken? Wie soll sie im Schwalm-Eder-Kreis eingeführt werden?  Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter der Verwaltung, Seniorenbeauftragte und Vertreter von Kirchengemeinden und Sozialverbänden. Um Anmeldung wird gebeten […]

mehr »


KuBiz Emmaus: Freie Plätze in integrativen Kursen

Schwalmstadt-Treysa. Das Kultur- und Bildungszentrum Emmaus (KuBiz) der Behindertenhilfe Hephatas hat in mehreren Kursen noch freie Plätze zu vergeben. Diese richten sich an Menschen mit und ohne Behinderung. Hier eine Übersicht in Kürze.
Improvisationstheater
„Bühne frei“, lautet das Motto bei diesem Kurs. Hier können Menschen ihr Können und Talent vor Publikum vorführen. Sandra Schäfer und Stephan Gladigau […]

mehr »


Ortsbeirat von Dagobertshausen versammelt sich

[ 7. November 2012; 20:00; ] Malsfeld-Dagobertshausen. Zur nächsten Sitzung des Ortsbeirates Dagobertshausen im Gasthaus Hofmann, Unterecke 9, hat Ortsvorsteher Winfried Hucke für Mittwoch, 7. November, 20 Uhr, eingeladen. Folgende Themen sind auf der Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung, Verkehrsführung durch Dagobertshausen – Verbot der Durchfahrt für Lkw über 3,5 Tonnen sowie Verschiedenes. (red)

mehr »


Praxis-Fortbildung Kreativ am 6. November

[ 6. November 2012; 14:00 bis 19:00. ] Borken. Am Dienstag, 6. November veranstaltet das Jugendbildungswerk des Schwalm-Eder-Kreises in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Borken in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im Kulturzentrum „Altes Amtsgericht“ in Borken eine Kreativ-Fortbildung für haupt- und nebenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit. Inhaltliche Themenbereiche werden unter anderem sein: Basteln mit Recyclingmaterial, Arbeiten mit Holz, Filzschmuck, […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com