Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

TSV Ost-Mosheim – DHK SSV Großenlüder 39:22 (20:13)

Rehabilitation gelungen. Hoher Sieg gegen Großenlüder

Ostheim. Nach der bitteren Niederlage gegen den Tabellenführer Baunatal wollte sich Ost-Mosheim im Spiel gegen Großenlüder auf alle Fälle rehabilitieren. Die Gäste aus dem Kreis Fulda hatten bisher nur zwei Pluspunkte auf ihrem Konto, Waren aber sicher nicht in die Hochlandalle nach Ostheim gekommen, um zwei Punkte zu verschenken. Auf Ost-Mosheimer Seite war man gespannt, wie man die deftige Schlappe gegen Baunatal verkraftet haben würde. Der Gast aus Großenlüder beherrschte den ersten fünf Minuten das Spiel und führte verdient mit 3:1. Doch nun kann der Hochland-Express langsam auf Touren, durch Sebastian Wicke, Helge Kersten und Philipp Bachmann ging Ost-Mosheim erstmals mit 4:3 in Führung. mehr »


MT zwingt Göppingen in die Knie – 28:25!

Kassel/Melsungen. Eine Halbzeit lang musste die MT Melsungen vor 2.486 Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle gegen Frisch-Auf! Göppingen einem Rückstand hinterherlaufen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff gelang Savas Karipidis nach zwischenzeitlich vier Toren Rückstand der Ausgleich zum 13:13. Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Nordhessen dann aber die Initiative  und ließ sich seinen vierten Ligaerfolg nacheinander […]

mehr »


CDU-Antrag auf Kirmes-Bändchen gegen Extremismus abgelehnt

Schwalmstadt. In der letzten Stadtverordnetenversammlung habe „leider ein unschönes Kapitel im eigentlich bisher so erfolgreichen Kampf gegen den Extremismus in Schwalmstadt“ stattgefunden, schreibt die örtliche CDU in einerPressemitteilung. Obwohl sich doch in der Vergangenheit alle Schwalmstädter Parteien immer gemeinsam gegen den Extremismus eingesetzt hätten und viele gute Initiativen, wie zum Beispiel „Schwalmstadt bleibt bunt“ ins […]

mehr »


Dienstagsbistro: Einblicke in zwei Musiker-Leben

[ 20. November 2012; 19:00; ] Schwalmstadt-Treysa. „Die Komponisten Leos Janácek und Gabriel Fauré – Eine Einführung in Leben und Werk“, ist der Titel eines Vortrags, den Hephata-Kantorin Tabea Fuhr im „dienstagsbistro“ am Dienstag, 20. November, ab 19 Uhr hält. Der Vortrag gibt Einblicke in das Leben des tschechischen Komponisten Leos Janácek und das des französischen Komponisten Gabriel Fauré. Im Mittelpunkt […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB