Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

25. Kleinengliser Weihnachtsmarkt am 2. Dezember

Borken-Kleinenglis. Einen Jubiläumsweihnachtsmarkt wird es in diesem Jahr am 2. Dezember im Borkener Stadtteil Kleinenglis geben. Zum 25. Mal wird zum vorweihnachtlichen Treiben am Sonntag zum 1. Advent in die Dorfmitte eingeladen. Der Günter-Foß-Platz soll zum Treffpunkt geselligem Beisammensein mit reichlichen Angeboten werden. Das kleine, bescheidene Weihnachtsdorf mit seinen Buden und Lichtern freut sich auf viele Besucher aus nah und fern.

Märchen und Gesang
Musikalisch wird der 25. Kleinengliser Weihnachtsmarkt gegen 14 Uhr durch die Chorgemeinschaft Kleinenglis-Arnsbach und den örtlichen Posaunenchor eröffnet. Dazu gehört auch zur Einstimmung ein gemeinsam gesungenes Weihnachtslied aller Besucher. Im aufgestellten Märchenzelt können die Kinder an diesem Sonntagnachmittag den Märchen und Geschichten der Märchentante lauschen. Gleich gegenüber steht das Gatter mit Tieren, die auf Streicheleinheiten der Mädchen und Jungen warten. Einen großen Chor werden auf der Freilichtbühne die Grundschulkinder zusammen mit den Mädchen und Jungen des örtlichen Kindergartens bilden. Die St. Michaels-Kirche lädt zur Kirchturmbesichtigung ein und eine Ausstellung lässt die Geschehnisse und Ereignisse der 25-jährigen Tradition des Kleinengliser Weihnachtsmarktes Revue passieren. Selbstgemachtes präsentiert der Kindergarten an seinem Stand. Im kleinen Weihnachtsdorf mit seinen vielen Lichtern warten auch weitere weihnachtliche Handarbeiten und Basteleien auf den Besucher und Käufer.

Weihnachtsmann und Gaumenfreuden
Vor Freude stahlen die Augen der Kinder, wenn der Weihnachtsmann den Kleinengliser Weihnachtsmarkt besucht. Sein großer Gabensack ist prall gefüllt mit allerlei Überraschungen für die Mädchen und Jungen. Wenn die Dämmerung hereinbricht ist es soweit. Bis 19 Uhr hat der 25. Kleinengliser Weihnachtsmarkt geöffnet. Zeit genug für so manche süße oder herzhafte Leckerei oder zum Genuss von Glühwein oder Grog in geselliger Runde.

Erlös
Veranstalter des 25. Kleinengliser Weihnachtsmarktes sind der Ortsbeirat und die örtlichen Vereine. Der Erlös aus Speisen und Getränken wird erneut in die örtliche Infrastruktur fließen. So konnten in der Vergangenheit unter anderem Spielsachen und eine Gartenhütte für den Kindergarten, Ausstattung für das Gemeinschaftshaus, Reparaturen und Ersatzbeschaffungen für die Weihnachtsbeleuchtung finanziert werden. sb.



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB