Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Lesung mit Ute Harras-Fink im dienstagsbistro

Schwalmstadt-Treysa. „Alle meine Wünsche“, so heißt das Buch von Gregoire Delacourt, aus dem Ute Harras-Fink am Dienstag, 4. Dezember, ab 19 Uhr im „dienstagsbistro“ der Diakonischen Gemeinschaft Hephata vorlesen wird. Jocelyne führt ein einfaches, aber ein zufriedenes Leben. Die Kinder sind groß, ihr Mann ist an ihrer Seite, ihr Kurzwarenladen und ihr Blog über Handarbeiten bereiten ihr Freude. Es ist gemütlich im nordfranzösischen Dorf, man kennt sich. Ja, gewiss hat sich Jocelyne einen anderen Ehemann erträumt, aber in der Realität ist das Paar trotz Schicksalsschlägen noch beisammen.

Doch dann spielt sie zum ersten Mal im Leben Lotto, ein Zufall, und sie gewinnt Millionen. Den Scheck versteckt sie in ihren Schuhen, denn durch Geld will sie nicht ihr bescheidenes Glück stören, es ist ihr wichtig, auch von Dingen bloß zu träumen. Allerdings holt der Albtraum Jocelyne dann doch ein – obwohl sie das Geld nie angerührt hat. Doch Schlimmes kann überwunden werden, es braucht nur die richtige Einstellung. Ob dies Jocelyne schafft?

Die Lesung mit Ute Harras-Fink findet in der Cafeteria Oase, Speisen- und Versorgungszentrum Hephata, statt. Der Eintritt ist frei. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB