Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Siebert führt nordhessische Delegierte beim CDU Bundesparteitag in Hannover an

Hannover/Nordhessen. Unter Führung des Bundestagsabgeordneten und CDU-Bezirksvorsitzenden Bernd Siebert nehmen zahlreiche nordhessische Delegierte beim 25. CDU-Bundesparteitag in Hannover teil. Im Mittelpunkt des diesjährigen Parteitages stehen die Neuwahlen des Bundesvorstands. Bernd Siebert zeigte sich überzeugt, dass die hervorragende Arbeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und die hohen Sympathiewerte, die sie dafür bei den Menschen in Deutschland genießt, sicherlich auch zu einem sehr guten Ergebnis bei ihrer Wiederwahl zur Parteivorsitzenden führen werden.

Aber auch für die hessischen Kandidaten – Ministerpräsident Volker Bouffier als stellvertretender Bundesvorsitzender, sowie Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung und der Vorsitzender der Landesgruppe der hessischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Michael Meister – stehen die Chancen sehr gut, die hessische CDU auch in den kommenden beiden Jahren im Bundesvorstand zu vertreten. Sie alle hätten in den vergangenen Jahren sehr gute Arbeit für die Partei geleistet, so Siebert weiter.

Aber natürlich stehen ein knappes Jahr vor der nächsten Bundestagwahl auch inhaltliche Diskussionen auf der Tagesordnung. Im globalen Wettbewerb erhalte sich eine gute wirtschaftliche Entwicklung, sichere Arbeitsplätze und ein ordentliches Auskommen für die Menschen nicht von alleine. Deshalb wollen wir mit dem Leitantrag des Bundesvorstands die Weichen dafür stellen, dass auch in Zukunft gilt: „Starkes Deutschland. Chancen für Alle!“

Der Parteitag werde wieder einmal zeigen, dass die CDU offen, selbstbewusst und lösungsorientiert alle anstehenden Fragen in diesem Land aufgreife und dabei Konzepte liefere, um Deutschland auch weiterhin voranzubringen. Die Delegierten der CDU Kurhessen-Waldeck werden auf dem Parteitag den Kurs der Bundesvorsitzenden unterstützen und sich engagiert an den thematischen Vorbereitungen für den kommenden Wahlkampf beteiligen, so der Bezirksvorsitzende abschließend. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com