Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

419.300 Euro für den verkehrssicheren Ausbau der K 56

Neuental-Schlierbach. Zuwendungen in Höhe von insgesamt 419.300 Euro erhalten der Schwalm-Eder-Kreis und die Gemeinde Neuental für den Ausbau der Kreisstraße 56 zwischen dem Ortsteil Schlierbach und dem gleichnamigen Bahnhof. Wie Verkehrsminister Florian Rentsch mitteilte, erhält der Kreis 330.800 Euro für den Ausbau der Fahrbahn und die Gemeinde 88.500 Euro für den Neubau eines Gehwegs. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 650.000 Euro (Kreis: 522.000 Euro, Gemeinde: 128.000 Euro). 

Die Fahrbahn der K 56 verfügt zurzeit über keinen ausreichend tragfähigen Aufbau und ist deshalb von Rissen und Setzungen durchzogen. Zudem fehlt ein sicherer Gehweg. Fußgänger müssen bisher die Fahrbahn nutzen, um den Bahnhof an der Main-Weser-Bahn – hier verkehrt die Kasseler Regiotram-Linie 9 – zu erreichen.

Die neue Fahrbahn erhält eine Breite von insgesamt 6,00 Metern und einen frostsicheren, den heutigen Verkehrsverhältnissen entsprechenden Aufbau. Auf einer Straßenseite wird ein Gehweg mit einer Regelbreite von 1,50 Meter und einer Befestigung aus Betonsteinpflaster hergestellt.

Die Straßenbauarbeiten sollen voraussichtlich im April 2013 beginnen und im Oktober 2013 abgeschlossen werden. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com