Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Geburtstagsfeier für den Deutsch-Französischen Vertrag

Wasenberg. Die feierliche Unterzeichnung des „Elysée-Vertrags“ am 22. Januar 1963 in Paris nimmt die überparteiliche Europa-Union zum Anlass für eine Geburtstagsfeier auf den Tag genau nach 50 Jahren. Am Dienstag, den 22. Januar werden im Wasenberger Feuerwehrhaus ab 19 Uhr der Freundschaftsvertrag und das Deutsch-Französische Jugendwerk gewürdigt. „Sie bilden die Basis für die vielen Vereins- und Schulpartnerschaften, aus denen kommunale Verschwisterungen und private Freundschaften entstanden sind,“ fasst Heinz Wagner, Ehrenvorsitzender des EU-Kreisverbands, die Bedeutung der politischen Vereinbarungen zusammen.

Gerade die Verbindungen zwischen Wasenberg und Cléon d’Andran seit 1967 seien ein wunderbares Beispiel für den Prozess der Aussöhnung zwischen den über Generationen verfeindeten Nachbarstaaten. Gilbert Sauvan, während des Kriegs aktiv in der Résistance, und sein älterer Bruder Roger, Kriegsgefangener im Osten Deutschlands von 1940 bis 1945, hätten sich gleich in den 60ern auf den Weg gemacht, um Brücken zu bauen.

Im Juli 2012 fanden bereits die 45. deutsch-französischen Jugend- und Familienbegegnungen in der Provence statt; Ortsvorsteher Wolfgang Schwalm und Volker Damm, der als Stellvertretender EU-Vorsitzender die Reisegruppe leitete, werden gemeinsam mit den Teilnehmern bei dem Treffen über ihre Erlebnisse berichten.

Der Gegenbesuch aus Cléon ist für die letzte Ferienwoche vom 10. bis 17. August 2013 geplant. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB