Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Borkener Buchhandlung mit Gütesiegel ausgezeichnet

Wiesbaden/Borken. 58 hessische Buchhandlungen wurden am 16. Januar im Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine für ihr besonderes Engagement in der Leseförderung von Kultusministerin Nicola Beer und dem Vorsitzenden des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Andreas Auth, mit dem Gütesiegel „Lesefreude Hessen – Anerkannter Lesepartner 2012/2013“ ausgezeichnet. Die Borkener Buchhandlung „Der Bücherwurm“ von Sonja Lehmann gehörte dazu. Kriterium für die Prämierung war unter anderem das Angebot eines kompetent ausgewählten Sortiments im Bereich Kinder- und Jugendbücher, die Gewährleistung einer individuellen und qualitativen Beratung sowie die Durchführung von Aktionen für Kinder und Jugendliche.

Leseförderung wichtige Kompetenz
„Die prämierten Buchhandlungen betreiben Leseförderung tatkräftig und ideenreich“, lobte Kultusministerin Beer. Mit dem Gütesiegel werde dies deutlich auch nach außen dokumentiert. Die vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiierte Aktion für ein solches Siegel passe ganz hervorragend zu der Zielsetzung ihres Ministeriums, die Bedeutung des Lesenlernens hervor zu heben. Lesekompetenz sei eine ganz zentrale Fähigkeit, unterstrich Nicola Beer und ergänzte: „Je früher und umfassender das Lesen gefördert wird, desto besser ist die gesamte Lernentwicklung der Kinder.“

Andreas Auth, Vorsitzender des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, schloss sich an: „ Wie in kaum einer anderen Branche engagieren sich Buchhändlerinnen und Buchhändler mit phantasievollen Veranstaltungen für die Leseförderung, oft in enger Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten und Bibliotheken vor Ort. Wir freuen uns sehr, dies mit dem Gütesiegel honorieren zu können. Die Gütesiegel-Buchhandlungen sind Garanten des flächendeckenden , beratungskompetenten und serviceorientierten Buchhandels. Bei der Auswahl der ausgezeichneten Buchhandlungen haben wir besonders darauf geachtet, in welcher Weise die Bewerber ihre Präsentation und Beratung gestalten oder welche Angebote zur Leseförderung sie machen.“

Vielfältige Aktivitäten
Die Buchhandlung „Der Bücherwurm“ erstellt Empfehlungslisten, organisiert Buchausstellungen und veranstaltet Lesungen und Bücherfeste zu Ehren von Autoren oder Romanfiguren. Lehrern bietet sie Informationsabende an und berät beim Aufbau von Schulbüchereien. (sb)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com