Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Töpferkunst hautnah am Tag der offenen Töfperei

Hessen. Der deutschlandweite Tag der offenen Töpferei geht am zweiten Märzwochenende bereits in die achte Runde. Unter dem Motto „schauen – anfassen – staunen“ öffnen bundesweit rund 500 Keramiker und Keramikerinnen ihre Werkstätten oder Ateliers, davon alleine 50 in Hessen.

Die meisten haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Werkstattführungen mit Kaffee und Kuchen, Mitmachaktionen für Groß und Klein, die Vorstellung einer speziellen Arbeitsweise oder einer ungewöhnlichen Brenntechnik.

Ob traditionelles oder modernes Gebrauchsgeschirr, Kachelöfen, Skulpturen oder Gartenkeramik, gefertigt aus Steinzeug, Irdenware oder Porzellan, die Palette der keramischen Erzeugnisse ist groß. Alle teilnehmenden Werkstätten arbeiten professionell und die Töpferinnen und Töpfer beantworten gerne Ihre Fragen oder lassen sich über die Schulter schauen.

Einen Lageplan mit Adressen und Aktionen der teilnehmenden Werkstätten gibt es unter www.tag-der-offenen-toepferei.de. So lässt sich im Voraus planen, ob man eine ganz bestimmte Werkstatt besuchen oder eine kleine oder größere Rundreise verwirklichen möchte. Die Keramiker freuen sich auf zahlreiche Gäste am Samstag, den 9. und Sonntag, den 10. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB