Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

30-Jährige fiel Handtaschenraub zum Opfer

Homberg. Eine Handtasche mit einem geringen Bargeldbetrag und persönlichen Papieren erbeutete ein unbekannter Täter bei einem Handtaschendiebstahl am Wallgraben am Montag, 28. Januar, 11.10 Uhr. Eine 30-jährige Hombergerin ging zu Fuß von der Freiheiter Straße zum Durchgang zur Wallstraße. In Höhe des Feuerwehrstützpunktes wurde ihr plötzlich von einer unbekannten Person die Handtasche aus der Hand gerissen. Der Täter hatte sich zuvor von hinten an die 30-Jährige herangeschlichen. Nach der Tat flüchtete er mit der Handtasche in Richtung Ziegenhainer Straße.

Bei dem Täter handelt es sich um einen zirka 180 Zentimeter großen Mann. Bekleidet war er mit einer hellblauen Jeans, einer knielangen schwarzen Jacke, einer schwarzen Stoffmütze und einem schwarzen Schal, welche er vor das Gesicht gezogen hatte. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen