Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kult-Rock-Nacht in der Rothenbach-Halle

Suzi Quatro, The Hollies und Spider Murphy Gang geben gemeinsames Konzert

suzi-quatro130129Kassel. Am 16. Juni legen sich Suzi Quatro, The Hollies und die Spider Murphy Gang voll ins Zeug bei der „Kult-Rock-Nacht“ zum Hessentag 2013. Im Vorprogramm unterstützt werden die Stars der 60er, 70er und 80er-Jahre dabei von der hr1 Band „SuperPhoniX“ aus Gießen. Präsentiert wird das Konzertereignis in der Rothenbach-Halle von der HNA und hr 1. Die 2007 neu erbaute Rothenbach-Halle bietet Platz für 5.000 Konzertbesucher. Tickets für die Kult-Rock-Nacht am 16. Juni in der Rothenbach-Halle gibt es ab 34 Euro zuzüglich Gebühren. Sie sind ab Mittwoch, 30. Januar, 12 Uhr, auf www.hessentag2013.de, telefonisch unter der Behördennummer und Hessentags-Hotline 115 sowie im Kundenservice des Kasseler Rathauses zu haben.

Die Hessentags-Hotline 115 ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Der Kundenservice im Rathaus ist Montag und Mittwoch von 8 bis 18 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Kein Zweifel: Suzi Quatro ist noch da! Im Januar 2013 rockte sie die „Bremer Sixdays“. „Mit 62 Jahren kein bisschen leise! Das Party-Highlight des Abends setzte Rocklegende Suzi Quatro“, schwärmte ein Radio Bremen-Moderator. Denn noch immer bringt die Frau mit Bassgitarre auch ein großes Publikum zum Tanzen – das Ganze wie gewohnt im Ganzkörper-Lederdress. Seit 2000 moderiert sie auf BBC 2 ihre Sendung „Rocking With Suzi Q“, im August 2011 erschien ihr aktuelles Album „In the Spotlight“. Zu ihren größten Hits gehören aber die Songs aus den Siebzigern, wie „Can The Can“, „If You Can’t Give Me Love“ und „The Wild One“.

Noch immer diese straffen, sauberen Harmonien, sorgfältig geschliffen und präzise kombiniert – das sind die Hollies! Die Bandmitglieder haben in den Jahren gewechselt – aus den Sechzigerjahren sind nur noch Gitarrist Tony Hicks und Schlagzeuger Bobby Elliott dabei, doch Sänger Peter Howarth weiß, wie man den typischen Hollies-Sound erzeugt. Neben der Stimme von Tony Hicks braucht es für den Harmoniegesang, der zu ihrem Markenzeichen wurde, noch die Stimmen von Gitarrist Steve Lauri und Keyboarder Ian Parker. Den Bass bedient seit 1986 Ray Stiles. 2010 wurde die Band mit der Aufnahme in die Rock´n´Roll Hall Of Fame für „ihren Einfluss“ – so die Jury – „auf die Entwicklung und die Bewahrung des Rock´n´Roll“ geehrt. Zu ihren bekanntesten Hits gehören „He Ain’t Heavy, He’s My Brother“, „Bus Stop“, „Carrie Anne“ und ihr letzter großer Hit von 1974 „The Air That I Breathe“.

„I ziag’s net aus, meine Rock´n´Roll-Schuah!“ – diese Songzeile aus dem gleichnamigen Song der Spider Murphy Gang sagt eigentlich alles: die Spider Murphy Gang ist noch da. Die Veröffentlichung von Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ ist nun schon mehr als 25 Jahre her – aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch Rock´n´Roll pur. Bei ihren Konzerten rollt das Piano in bester Boogie-Manier, rocken die Gitarren und die ganze Band versprüht soviel gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

Suzi Quatro, The Hollies und die Spider Murphy Gang, drei Bands, die für drei Jahrzehnte in der Rock-Geschichte stehen, werden dem Hessentagspublikum eine deftige Rock´n´Roll-Party servieren. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen