Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Vertrag zum Aufbau des kreiseigenen GIS unterzeichnet

Amtsleiter Gerhard Rohde (Bodenmanagement) und Landrat Frank-Martin Neupärtl (vorne v.l.) sowie Werner Schäfers, Henrik Allendorf (Amt für Bodenmanagement) und Büroleiter Michael Schneider (Kreisverwaltung) (hinten v.l.). Foto: nhSchwalm-Eder. Landrat Frank-Martin Neupärtl und Amtsleiter Gerhard Rohde haben einen Vertrag über die zukünftige Zusammenarbeit der Kreisverwaltung mit dem Amt für Bodenmanagement zum Aufbau des kreiseigenen Geografischen Informationssystems (GIS) unterzeichnet. Der Schwalm-Eder-Kreis hat im Jahr 2009 die Nutzungsrechte an den Geobasisdaten vom Land Hessen erworben. Zum einen an den Daten des Liegenschaftskatasters, zum anderen an den Basisdaten der Geotopografie: Digitale Landschaftsmodelle, Digitale Geländemodelle, Digitale Orthophotos (Luftbilder), Digitale topografische Karten. Diese Daten werden seit dem Erwerb von der Bauaufsicht, dem Naturschutz, der Unteren Wasserbehörde, aber auch im Bereich Landwirtschaft und Rettungswesen erfolgreich eingesetzt. 

Mit dem jetzt abgeschlossenen Vertrag sichert sich der Schwalm-Eder-Kreis, so Landrat Neupärtl und Amtsleiter Rohde, das fachliche Wissen der Mitarbeiter des Amtes für Bodenmanagement. Dies soll genutzt werden, um die Geobasisdaten künftig auch für den Aufbau eines Standortinformationssystems, für die Sozial- und Jugendhilfeplanung, die Schulentwicklungsplanung und zur Erstellung eines Denkmalkatasters zu verwenden.Landrat Neupärtl und Amtsleiter Rohde sind sich sicher, dass die digitalen Geobasisdaten zukünftig eine bedeutende Rolle für die Darstellung der Region spielen werden, so zum Beispiel in den Bereichen Touristik und Gewerbeansiedlung.

Neupärtl und Rohde freuen sich auf die Fortsetzung der bereits seit längerem bestehenden guten Zusammenarbeit beider Behörden. (red)

 

 



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com