Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Schwalmstädter Jusos trafen sich zur JHV

jusos-schwalmstadt130301Schwalmstadt-Treysa. Die Mitglieder der Schwalmstädter Juso-Arbeitsgemeinschaft trafen sich am 17. Februar zu ihrer Jahreshauptversammlung im Steinbau der Hospitalskapelle in Treysa. Als Gast durfte die Jugendorganisation der SPD Jan-Christian Fey, den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft in Frielendorf, begrüßen. Bei einem Rückblick auf das vergangene Jahr konnte die stellvertretende Vorsitzende, Laura Luther, von ihrer Teilnahme beim Bundesparteitag der SPD berichten, bei dem die 19-Jährige die jüngste Delegierte war. Ein weiteres Thema war ein offener Brief an Schwalmstadts Bürgermeister Dr. Näser, der diesem im Januar zugestellt wurde. In diesem erinnerten die Jusos ihn an sein 100-Tage-Programm. Näser habe im Wahlkampf viele Versprechungen gemacht. Die Erfüllung dieser Wahlversprechen sei bis heute aber nicht erkennbar. Eine Antwort seitens des Bürgermeisters erfolgte nicht.

Turnusgemäß stand auch die Neuwahl des Vorstands auf dem Programm: Patrick Gebauer aus Treysa wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Als neuer Stellvertreter wurde Timo Beckmann aus Michelsberg gewählt. Der Vorstand wird weiterhin von Daniel Bönnighausen, Julia Kahler, Laura Luther, Yannick Stähling und Sebastian Vogt komplettiert. Sämtliche Wahlen wurden einstimmig entschieden.

Im Anschluss an die Wahlen überreichte Patrick Gebauer dem neu gewählten Vorstandsmitglied Daniel Bönnighausen, der den Jusos erst kürzlich beigetreten war, sein Parteibuch. (red) 

 



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com