Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rentenentwicklung: SPD lädt zur Podiumsdiskussion ein

rentenentwicklung130302Borken-Dillich. Die Deutschen sind besorgt über die künftige Entwicklung der Renten. Laut einer repräsentativen Umfrage des Infas-Insituts im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung rechnet mehr als die Hälfte der Befragten damit, dass Arbeitnehmer aufgrund der demografischen Entwicklung künftig erst mit über 69 Jahren in Rente gehen können. „Der demografische Wandel stellt uns vor große Aufgaben. Diese Aufgaben müssen angegangen und nicht von Jahr zu Jahr verschleppt werden“, erklärt Landtagsabgeordnete Regine Müller. Deshalb lädt sie am Freitag, 13. März, um 18.30 Uhr zur Podiumsdiskussion „Rentenentwicklung und Generationengerechtigkeit – Werden wir in Zukunft von der Rente leben können?“ ein.

Die öffentliche Podiumsdiskussion findet statt im Dorfgemeinschaftshaus in Borken-Dillich (Frielendorfer Straße 2). Gemeinsam mit einer Expertenrunde diskutiert die SPD-Politikerin Müller über die Zukunft unserer auf dem Solidaritätsprinzip basierenden umlagefinanzierten gesetzlichen Rentenversicherung. Funktioniert das System überhaupt noch? An welchen Stellschrauben muss gedreht werden, damit wir auch in Zukunft eine sichere Rente haben? Und wie kann das Ganze gerecht für die nachfolgenden Generationen ablaufen? Diese und andere Fragen möchte die ehemalige Kindergärtnerin und seniorenpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktio diskutieren und lädt herzlich ein, an der Diskussion teilzunehmen.

Das Podium bestreiten Pascal Barthel, Juso-Landtagskandidat und Bezirksvorsitzender der nordhessischen Jusos, Ralf Geisel, Geschäftsführer Pflegeteam Geisel, der nordhessische Bezirksvorsitzender der AG 60+ Siegfried Richter und Michael Rudolph, Regionsgeschäftsführer des DGB Nordhessen. Außerdem ist ein Vertreter der Deutschen Rentenversicherung angefragt. (red)

 



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB