Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Rentner von Trickdiebinnen bestohlen

Borken. Am Montagvormittag wurde in Borken ein Rentner von zwei Trickdiebinnen bestohlen. Zunächst hatte eine der Frauen den Mann in der Bahnhofstraße angesprochen, als er gerade in seinen Pkw einsteigen wollte. Sie bat um eine Spende für behinderte Kinder. Die Frau führte eine Kladde mit, auf der sich ein Dokument befand, um die angebliche Spendensammlung zu dokumentieren. Der Rentner nahm dann 5 Euro aus seiner Geldbörse, um diese zu spenden. In diesem Moment kam eine zweite Frau hinzu und verwickelte den Mann in ein Gespräch. Dabei gelang es den Frauen offenbar, von dem Rentner unbemerkt, weiteres Scheingeld aus dessen Geldbörse zu entnehmen. Er bemerkte den Diebstahl erst einige Minuten später.

Der Geschädigte kann die Frauen wie folgt beschreiben: Eine ca. 160 cm groß, die andere ca. 165 cm groß, jeweils südeuropäische Erscheinung. Eine Frau trug eine dunkle Jacke und eine orange Leggings, die andere Frau trug dunkle Oberbekleidung. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg, Telefon (05681) 7740 oder jede andere Polizeidienststelle. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com