Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

FDP Morschen wählte neuen Vorstand

fdp-morschen130531Morschen. Gast auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der FDP Morschen war der FDP-Bundestagskandidat Dennis Majewski aus Bromskirchen. In seiner Vorstellung stellte der 29-jährige Gemeindevertreter, der zurzeit seine Doktorarbeit schreibt, seine Schwerpunkte ländlicher Raum, Infrastruktur, A 49 und Breitbandversorgung für den Wahlkampf dar. Der Vorsitzende Arne Beneke gab einen kurzen Bericht über die Aktivitäten des FDP-Ortsverbandes in 2012. Besonders ging er auf den Kommunalpolitikerpreis der VLK ein. Die FDP Morschen hatte im September 2012 das gläserne Rathaus als 1. Preis gewonnen und wurde für die Herausgabe des Liberalen Bürgerbriefes seit 22 Jahren gewürdigt. Initiatoren des Liberalen Bürgerbriefes Günter Schäfer und Uwe Ludwig erhielten eine Bildercollage als Dankeschön. mehr »


Schwalmstadt freut sich auf das EKZ Wieragrund

Stadt gibt mit den Investoren eine Pressekonferenz
Schwalmstadt. „Es gibt eine Baugenehmigung für das Wieragrundzentrum auf der Grundlage des beschlossenen Bebauungsplanes. Die konkrete Umsetzung wird durch Widersprüche von Anliegern im Moment gehemmt. Stadt und die EKZ Wieragrund sind und werden ihren Verpflichtungen aus dem Städtebaulichen Vertrag für den Neubau des Einkaufszentrums am Wieragrund nachkommen“ so lauteten […]

mehr »


Social Media und der Parallelvertrieb im Internet

[ 7. Juni 2013; 11:00; ] IHK informiert über Möglichkeiten für Handelsvertreter

Kassel. Zur kostenfreien Informationsveranstaltung „Social Media und der Parallelvertrieb im Internet: Möglichkeiten für Handelsvertreter“ am Freitag, 7. Juni, 11 Uhr, lädt die IHK Kassel-Marburg ein. Veranstaltungsort ist das Haus der Wirtschaft, Kurfürstenstr. 9. Referentin ist die Wirtschaftsjuristin Sina Heller vom CDH-Dachverband. Sie spricht über Möglichkeiten und rechtlichen Anforderungen der Kommunikation […]

mehr »


Unbekannte beschädigen Lack an mehreren Autos

Schwalmstadt-Ziegenhain. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Freitag, 31. Mai, mehrere Autos auf dem Gelände eines Autohandels an der Hessenallee in Ziegenhain. Der Betreiber des Autohandels stellte am Freitagmorgen fest, dass an elf Fahrzeugen auf seinem Ausstellungsgelände der Lack zerkratzt worden ist. Der durch den Vandalismus entstandene Sachschaden wird sich nach Schätzungen des Geschädigten […]

mehr »


hr4 stellt Trabant 600 aus Schwalmstadt-Allendorf vor

oldtimer-allendorf130531

[ 1. Juni 2013; 14:00 bis 17:00. 14:00 bis 17:00. ] Trabi von Jens Groß ist hr4-Oldtimer des Monats

Schwalmstadt-Allendorf. Der Trabant 600 ist heute zu einem Museumsstück geworden, doch Jens Groß aus Schwalmstadt-Allendorf sagt: „Ich will, dass meiner auf der Straße fährt und nicht verstaubt“. Die Autoredaktion des Hessenradios unterstützt seine Einstellung und hat seinen Trabi zum „hr4-Oldtimer des Monats“ Juni gewählt. Am Samstag, 1. Juni, […]

mehr »


Ortsbeirat von Kirchhof versammelt sich

[ 11. Juni 2013; 20:00; ] Melsungen-Kirchhof. Zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung hat Ortsvorsteher Holger Hartung für Dienstag, 11. Juni, 20 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus (kleiner Saal) eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Ortsvorstehers, Außenanlage DGH sowie Verschiedenes, Mitteilungen, Berichte, Wünsche und Anregungen. (red)

mehr »


Konzept für Reisemobilstellplatz im Urbachtal vorgestellt

Neukirchen. Anlässlich der Sitzung des Ortsbeirates am 22. Mai stellte Klaus Hünerkopf ein schon lange im Kopf durchgespieltes Konzept für einen Reisemobilstellplatz im Urbachtal vor. Selbst als erfahrener Reisemobilist unterwegs konnte er schon viele Stellplätze testen und dabei Vor- und Nachteile erkennen. Diese Erkenntnisse zusammen mit den Erfahrungen Gleichgesinnter brachten ihm den Gedanken immer näher, […]

mehr »


Mietvertrag für neue Rettungswache unterzeichnet

SONY DSC

Gemeinde Oberaula und Deutsches Rotes Kreuz sind sich einig
Oberaula. Die Bauarbeiten sind bereits seit mehreren Wochen im Gange und die Fertigstellung der Rettungswache in Teilen des ehemaligen Bauhofes in der Bahnhofstraße ist für Anfang Juli 2014 geplant. Nach einigen Vorgesprächen, die schon im Dezember 2012 begonnen hatten, wurde nun der Mietvertrag für die künftig durch […]

mehr »


Poetry Slam: Dichterwettstreit an DBS und GSS

dbs130531c

Felsberg/Melsungen. „Ihr habt sechzig Sekunden Zeit. Schreibt alles auf, was euch einfällt. – 3,2,1 – Los geht’s“ – Dominique Macris Stimme duldet keinen Widerspruch und schon sausen die Stifte der 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Poetry-Slam-Workshops „Wilde Worte aus der Mitte“ übers Papier. Ohne nachzudenken notieren sie Wörter und Satzfragmente, die ihnen später als Hilfe […]

mehr »


Martin Bülter sang beim Caféplausch

martina-buetler130531

Eine musikalische Reise durch die Zeit der 40er, 50er und 60er Jahre
Homberg. Sinnlich, einfühlsam und herzlich sang Martina Bülter während des Caféplausches am 28. Mai in der Zentralgaststätte Jütte Lieder aus der Zeit der 40er, 50er und 60er Jahre. Das alte Volkslied „Du, du liegst mir im Herzen, du du liegst mir im Sinn“ und […]

mehr »


Sommer-Samstags-Konzert mit den Kirchberger Musikanten

kirchberger-musikanten[1]

[ 8. Juni 2013; 10:30 bis 12:00. 10:30 bis 12:00. ] Melsungen. Im Rahmen der Sommer-Samstags-Konzerte musizieren am Samstag, 8. Juni die „Kirchberger Musikanten“ aus Niedenstein und laden in der Zeit von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Melsunger Marktplatz zum Zuhören und Verweilen ein. Im Jahr 1920 wurde der Spielmannszug in Kirchberg gegründet, der sich großer Beliebtheit erfreute. Nach dem Krieg fanden die Musiker wieder […]

mehr »


Ortsbeirat von Adelshausen versammelt sich

[ 18. Juni 2013; 19:30; ] Melsungen-Adelshausen. Zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung hat Ortsvorsteherin Deike Kracke-Helm für Dienstag, 18. Juni, 19.30 Uhr, in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht der Ortsvorsteherin, erledigte/enerledigte Punkte des letzten Ortsbeiratsprotokolls, Sanierung des Bachlaufes im Kirchgarten sowie Verschiedenes, Berichte, Wünsche und Anregungen. (red)

mehr »


Alexander Ludwig in Guxhagen überragender Mehrkämpfer

ajw130531a

Guxhagen/Melsungen. Beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit, also nur vor Trainern, Betreuern, Freunden und mitgereisten Eltern standen die Kreis-Mehrkampfmeisterschaften der U12 im Zeichen guter Leistungen. Bei guten Bedingungen wurden diese Wettkämpfe im Rahmen der 125-Jahrfeier des Tuspo Guxhagen zügig und pünktlich von Michael Gießler mit seinem Team abgewickelt. Natürlich hatten die Nachwuchsathleten der MT 1861 Melsungen, […]

mehr »


SPD Holzhausen ehrt langjährige Mitglieder

Hintere Reihe von links: Ortsvereinsvorsitzender Dieter Fischer, Marga Bässe und der Geschäftsführer der SPD Schwalm-Eder Hans Griese. Vordere Reihe von links: Elke Mittendorf,  Kurt Ganß und Roswitha Walther. Foto: nh

Homberg-Holzhausen. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Homberg-Holzhausen stand die Ehrung verdienter Mitglieder und Neuwahlen des Vorstandes. Die jahrzehntelange Mitgliedschaft in der SPD würdigte der Geschäftsführer des SPD- Unterbezirks Hans Griese in der Versammlung. So konnte er Kurt Ganß für 40 jährige-, Marga Bässe und Roswitha Walther für 25 jährige- und Elke Mittendorf für zehnjährige […]

mehr »


Jens Barkhoff fährt erste Rennkilometer im neuen Auto

Jens Barkhoff in seinem neu aufgebauten Polo 9N. Foto: D. Holtz

Wichte. Eineinhalb Jahre war es her, dass Jens Barkhoff vom Racingteam Barkhoff (Wichte) an einem Rennen zur Deutschen Rallycross Meisterschaft (DRX) teilgenommen hatte. Am vergangenen Wochenende ging es zum Gründautalring im heimischen Hessenländle, wo er die ersten Rennkilometer auf seinen neu aufgebauten Polo 9N abspulte. „Endlich konnte ich das Team, die vielen Helfer und natürlich […]

mehr »


25 Jahre nach dem Grubenunglück von Borken

Foto: hr/Hessisches Braunkohle Bergbaumuseum

[ 2. Juni 2013; 16:45; ] Heimatmagazin „Herkules“ begibt sich auf Spurensuche
 
Borken. Am 1. Juni 1988 erschütterte ein gewaltiger Knall das Braunkohlebergwerk in Borken. Bei Sprengarbeiten in der Schachtanlage Stolzenbach war es in 170 Metern Tiefe zu einer Kohlenstaub-Explosion gekommen. 51 Bergleute starben, nur sechs Männer konnten nach einer spektakulären mehrtägigen Suchaktion gerettet werden.

Am Sonntag, 2. Juni, begibt sich das Heimatmagazin […]

mehr »


© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com