Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SPD Arbeitsgemeinschaft auf Bundesebene gegründet

selbst-aktiv130507Berlin/Schwalm-Eder. Am Samstag, 4. Mai, hat die SPD Arbeitsgemeinschaft Selbst Aktiv im Willy-Brandt-Haus in Berlin die Bundesarbeitsgemeinschaft gegründet. Mit Ralf Wenzel (Vorsitzender der AG SelbstAktiv Schwalm-Eder) und Christina Philippi (SelbstAktiv Hessen-Nord) sind gleich zwei Vertreter aus dem Schwalm-Eder-Kreis in den neuen Bundesvorstand gewählt worden. Die Arbeitsgemeinschaft will Schwerpunkte angehen und den Kreis-, Landes- und Bundespolitikern als Experten und Berater zur Seite stehen um die Themen der UN-Menschenrechtskonvention der Menschen mit Behinderungen endlich umzusetzen. „Menschen mit Einschränkungen gehören zu unserer Gesellschaft dazu“, so Wenzel.

Mit Georg Einhaus von der AG Hessen-Süd ist ein weiterer Hesse in den Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft gewählt worden, damit ist Hessen das am stärksten vertretene Bundesland. „Dieser Coup ist uns hervorragend gelungen; am 26. April beim Treffen der Geschäftsführenden Vorstände in Gießen hat man dies einstimmig beschlossen, das es dann so auch geklappt hat, ist ein Erfolg für ganz Hessen“, sagte Wenzel am Samstag in Berlin.

Gemeinsam mit allen Bezirks- und Landesvorständen hat man sich zum Ziel gesetzt, die Belange der Menschen mit Einschränkungen zu einem der Politischen Hauptthemen der SPD auf Landes- und Bundesebene voranzubringen. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com