Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Leben wie Gott in Frankreich

Schüler besuchen im Deutsch-Französischen Jahr Vernouillet und Dreux

Ein Höhepunkt des Schüleraustauschs war ein Ausflug nach Paris. Foto: nhFelsberg. Während der Städtepartnerschaftsverein der Stadt Felsberg am Pfingstwochenende gemeinsam mit den französischen Gästen das 30-jährige Bestehen der Verschwisterung in Felsberg feierte, fuhren 17 Schülerinnen und Schüler der Drei-Burgen-Schule zum Sprachaustausch nach Vernouillet und Dreux. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule in Gudensberg und der Carl-Schomburg-Schule in Kassel verbrachten sie zehn schöne Tage, vom 15. bis zum 24. Mai, in Gastfamilien. Sie nutzten die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse aus dem Französischunterricht anzuwenden, lernten das Alltagsleben in den Familien und das französische Schulsystem durch Unterrichtshospitationen kennen.

Obwohl wir dieses Jahr nur wenig Glück mit dem Wetter hatten, genossen die Schülerinnen und Schüler den Austausch beim Picknick am Strand von Fécamp in der Normandie. Sie besichtigten die gotische Kathedrale von Chartres, backten Crêpes und nahmen an einem deutsch-französischen Badminton-Turnier teil. Zwischendurch durften sie typisch französische Süßigkeiten (z. B. Macarons, Guimoves und Caramba) probieren. Am besten gefiel den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie jedes Jahr, die Fahrt nach Paris. Dort besichtigten sie den Eiffelturm, kauften auf der Champs Élysées ein und lernten das Pariser Lebensgefühl im Künstlerviertel Montmartre kennen. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com