Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Wettlaufer: „Dorferneuerung stärkt die Region“

CDU-Landtagskandidat Matthias Wettlaufer. Foto: nhSchwalm-Eder. Der CDU-Landtagskandidat Matthias Wettlaufer begrüßt die Entscheidung des Hessischen Wirtschaftsministeriums, dass für die derzeit im Dorferneuerungsprogramm befindlichen Kommunen Bestandschutz bei den Fördergrenzen gilt. Somit können auch weiterhin kleinere Projekte ab einem Betrag von 3000 Euro gefördert werden. „Diese Regelung hilft vor allem vielen privaten Investoren, die mit kleineren Projekten am Dorferneuerungsprogramm teilnehmen“, so Wettlaufer.

Die Gesamtheit dieser Maßnahmen trage maßgeblich zur Verbesserung der Ortbilder bei. Nicht zuletzt sei das Dorferneuerungsprogramm mit den angestoßenen Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen mittlerweile zu einem wirtschaftspolitischen Stabilisierungsfaktor für die ländlichen Regionen geworden, in dessen Zusammenhang auch eine Vielzahl nicht geförderter Vor- und Folgeinvestitionen ausgelöst würden. „Das hessische Dorferneuerungsprogramm ist eine Erfolgsgeschichte für den ländlichen Raum. Ich werde mich dafür einsetzen, dass  auch zukünftig Kommunen und Privatleuten attraktive Fördermöglichkeiten eröffnet werden“, so Wettlaufer abschließend. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen