Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bäcker sehen Gesundheit und Qualität als Erfolgsgaranten

Beteiligung an der Brot- und Brötchenprüfung steigt

baecker-innung130529Schwalm-Eder. „Leckere und qualitativ hochwertige Produkte zu produzieren, die nahrhaft und gesund sind, das bleibt das Ziel der Bäckerbetriebe im Schwalm-Eder-Kreis“, sagte Obermeister Olaf Nolte (Schwarzenborn) auf der Jahreshauptversammlung der Bäcker-Innung Schwalm-Eder. Dass dies gelingt, zeige die öffentliche Brot- und Brötchenprüfung, die dieses Jahr in der Stadtsparkasse in Borken durchgeführt wurde. Mehr als 100 Produkte wurde an zwei Tagen vom unabhängigen Brotprüfer Karl-Ernst Schmalz  getestet und bewertet. Erstmals hatten die Bäckereien in Verbindung mit der IKK classic auch die Verbraucher zu einem gesunden Frühstück eingeladen. So verwandelte sich ein großer Bereich des Schalterraums zur Frühstückszone.

„Unser Ziel war das gesunde Frühstück in den Blickpunkt zu rücken, ohne dabei den belehrenden Zeigefinger zu erheben“, sagte Nolte. Daher habe die Innung frühzeitig den Schulterschluss mit der Ernährungsberatung der Innungskrankenkasse gesucht , erklärte der Obermeister. Die Gäste konnten so kostenlos frühstücken, dem Brotprüfer beim prüfen zusehen und sich neutral über gesunde Lebensmittel informieren. Dass diese Konzept aufgeht, zeigte die Resonanz der Verbraucher, zog Günter Schwarz (Gudensberg), stv. Obermeister, zufrieden Bilanz. Auch die Ergebnisse der Brot- und Brötchenprüfung konnten sich sehen lassen. 84 Prozent der geprüften Brötchen erhielten von dem Prüfer die Noten gut oder sehr gut. Bei den Broten erhielten 76 Prozent die Bestnoten. Die feierliche Überreichung der Urkunden für die Qualitätsprodukte soll auf dem „Wecke un Worschtmarkt“ in Borken am 29.September erfolgen. Alle Ergebnisse sind unter www.brot-test.de zu finden.

Ehrung
Für sein 25-jähriges Meisterjubiläum wurde Bäckermeister Bernd Lang aus Oberaula ausgezeichnet. Im Auftrag der Handwerkskammer Kassel überreichte Obermeister Olaf Nolte die Ehrenurkunde und dankte Lang für sein Engagement für das Bäcker-Handwerk. (red)

Weietere Informationen unter www.baecker-innung-schwalm-eder.de.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen