Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mit der Hessentags-App immer auf dem Laufenden

Kassel. Für Smartphones gibt es ab sofort alle Infos rund um den Hessentag in Kassel. Mit der Hessentags-App sind die Gäste immer auf dem Laufenden und können ihren Besuch zwischen dem 14. und 23. Juni ganz bequem digital planen. Möglich machen das die vielen nützlichen Funktionen der brandneuen Anwendungssoftware, die sowohl für Apple iOS als auch für Android verfügbar ist. So liefert die App tagesaktuelle Neuigkeiten, beispielsweise zu Programmänderungen und der Verkehrslage in und rund um die Hessentagsstadt. Die Nutzer finden dort auch eine Übersicht über nahezu alle kostenlosen und kostenpflichtigen Veranstaltungen des 53. Hessentags.

Dabei haben sie die Möglichkeit, sich Informationen nach individuellen Kriterien anzeigen zu lassen, wie zum Beispiel nach Datum oder Veranstaltungsort. Daraus lassen sich auch Favoriten festlegen, die in einer Übersicht gesammelt werden. Die App wurde realisiert durch das Event-Software Unternehmen Provideal GmbH aus Kassel, das auch das Ticket-System für den Hessentag gestellt hat – „ein Beispiel für die vielen regionalen Firmen, die sich für den Hessentag engagieren und auch Aufträge erhalten,“ so die Hessentagsbeauftragte der Stadt Kassel, Stefanie Herzog.

Die App verfügt außerdem über eine Karte, die sich sowohl mit allen Veranstaltungsorten als auch als reiner Kassel-Stadtplan darstellen lässt. Zu allen Veranstaltungsstätten, die sich der Nutzer ebenfalls als Liste anzeigen lassen kann, liefert das Programm informative Kurztexte zur jeweiligen Lage und zum dortigen Programm und Angebot. Es informiert außerdem über Parkmöglichkeiten und den öffentlichen Personennahverkehr und verfügt über einen Direktlink zum Nordhessischen Verkehrsverbund.

„In der App laufen die Informationen aus dem Programmheft und aus der Info-Broschüre Hessentag mobil zusammen wie in keinem anderen Medium“, erläutert die Hessentagsbeauftragte Stefanie Herzog. Denn auch die Infrastruktur lässt sich einfach überblicken. Die Anwendung hilft ebenfalls bei der Suche nach der nächsten Toilette, einem Infopoint sowie einem Taxi- oder Konrad-Stand. Hinzu kommen noch eine Wetterinfo sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs).

Die Hessentags-App ist für die Nutzer kostenlos. Möglich macht das die Unterstützung durch die Volksbanken Raiffeisenbanken in Hessen, die das Projekt finanziert haben. „Der Einsatz moderner Medien und bester Service sind auch für uns wesentliche Bestandteile unseres Angebots. Daher war es naheliegend eine solche tolle Anwendung zu fördern“, erklärt Claus-Rüdiger Bauer, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank eG Baunatal und stellvertretender Verbandsratsvorsitzender des Genossenschaftsverband e.V., das Engagement der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Die App kann unter www.ht13.de/app heruntergeladen werden. Die iOS Version ist ab sofort verfügbar und die Android Variante der App gibt es ab dem 6. Juni. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Mit der Hessentags-App immer auf dem Laufenden”

  1. nothacker

    Hoert sich gut an maL schauen ob es klappt.


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen