Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

IG Metall will Politikern auf den Zahn fühlen

Diskussion mit Abgeordneten zur Bundestagswahl

Kassel. Wie stehen die Parteien zu der gewerkschaftlichen Forderung nach einer arbeitnehmerfreundlichen und solidarischen Politik? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde zur Bundestagswahl am 2. Juli in Kassel. Die Veranstaltung wird von der IG Metall Nordhessen organisiert und ist für Gewerkschaftsmitglieder öffentlich. Ihr Kommen zugesagt haben die Bundestagsabgeordneten Werner Dreibus (Die Linke), Nicole Maisch (Bündnis 90/Die Grünen), Michael Roth (SPD) und Björn Sänger (FDP). Von der CDU nimmt der Bezirksvorsitzender der parteieigenen Arbeitnehmerorganisation CDA, Pierre Brandenstein, teil.

„Wir werden den Politikern gründlich auf den Zahn fühlen“, kündigte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Nordhessen, Oliver Dietzel, an. Der Gewerkschafter erwartet eine spannende und kontroverse Diskussion – nicht zuletzt, weil sie von dem erfahrenen Journalisten Klaus Krimmel moderiert wird. Zudem ist ein meinungsstarkes Eingangsreferat von IG Metall-Vorstand Hans-Jürgen Urban geplant.

Die für Mitglieder der IG Metall öffentliche Veranstaltung findet am Dienstag, 2. Juli 2013, um 17 Uhr im Haus der Kirche (Wilhelmshöher Allee 330) in Kassel statt.

Weitere Informationen unter www.igmetall-nordhessen.de. (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB