Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Spieglein, Spieglein …? Eine märchenhafte Begegnung

Foto: Gudensberg/neonblind.comGudensberg. Die Erzählerin Kirsten Stein und das Tanzduo Vílamar laden die Zuschauer für den 13. Juli, 20 Uhr, zu einer zauberhaften Reise in die Welt von Grimms Märchen auf die Märchenbühne im Stadtpark ein. Sie widmen sich an diesem Abend, der speziell für Erwachsene konzipiert ist, vor allem den unbekannteren Märchen der Brüder Grimm. Es geht um Liebe und Hass, Vertrauen und Misstrauen, Gut und Böse, Verwünschung und Erlösung, Hoffnungslosigkeit und Hoffnung. Vílamar greifen diese Elemente auf und setzen sie ausdrucksstark tänzerisch in Szene. Kirsten Stein erweckt die Märchen mit Worten phantasievoll zum Leben. Dabei entsteht ein zauberhaftes Zusammenspiel zwischen Erzähl- und Tanzkunst, was den Abend besonders reizvoll und unverwechselbar macht.

Kirsten Stein gehört zu den besten Märchenerzählerinnen Deutschlands. Vílamar begeisterten die Zuschauer mehrfach mit ihren eigenen Tanzproduktionen und überzeugten bereits in der ersten Saison der Märchenbühne mit ihrem Können und ihrer besonderen Performance. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 und an der Abendkasse 14 Euro. Bei Regen findet die Veranstaltung im Bürgerhaus, Kasseler Straße 2, statt.

Karten unter www.gudensberg.de, telefonisch im Bürgerbüro unter (05603) 9330), in der Buchhandlung schwarz auf weiß, Telefon  (05603) 3638, und im Hotel am Stadtpark unter (05603) 918400.

Weitere Informationen zu den Künstlerinnen gibt es unter www.natuerlichmaerchen.de und www.vilamar-tanz.de. (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB