Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Gelbe Säcke angezündet: Polizei ermittelt

Fritzlar. Unbekannte Täter zündeten in der Nacht zu Donnerstag in Fritzlar an mehreren Örtlichkeiten „gelbe Säcke“ an, die zur Abholung bereit gelegt waren. In einem Fall wurde die Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses in der Kasseler Straße durch brennende gelbe Säcke beschädigt. Durch die Hitze wurde der Putz sowie die darunter befindliche Dämmung der Hausfassade partiell in Mitleidenschaft gezogen. Bei einem Fenster riss eine Scheibe durch die starke Hitzeeinwirkung.

Der an dem Gebäude entstandene Sachschaden wird nach einer ersten Einschätzung mit rund 5.000 Euro beziffert. Die Säcke waren am Stamm eines Baumes gelagert. Der Baum wurde ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr Fritzlar war mit acht Einsatzkräften vor Ort. Hinweise bitte an die Polizei in Fritzlar, Telefon (05622) 99660 oder an die Regionale Kriminalinspektion Homberg Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com