Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Reifenteile auf Fahrbahn: Motorradfahrer kamen zu Fall

Malsfeld/Knüllwald.  Am Montag, 5. August, gegen  18.05 Uhr, kam es auf der A 7 in Fahrtrichtung Süden, zwischen der AS Malsfeld und der Raststätte Hasselberg, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Kurz zuvor hatte der Fahrer eines Sattelzuges einen Reifenplatzer gemeldet, wodurch Reifenteile auf dem mittleren Fahrstreifen lagen. Diesen Reifenteilen konnten zwei Motorradfahrer nicht mehr ausweichen und kamen zu Fall. Einer der Beiden wurde hierbei in eine Böschung geschleudert und erlitt schwere Verletzungen, während der zweite Kradfahrer leicht verletzt wurde. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

In die Unfallstelle fuhren zwei weitere Pkw und ein Kleintransporter. Vier Fahrzeuginsassen der beteiligten Pkw erlitten leichte Verletzungen. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka  57 000 Euro. Auf der A 7 in Fahrtrichtung Süden kam es für die Dauer der Bergungs-und Rettungsmaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen durch die zeitweilige Vollsperrung bzw. Sperrung einzelner Fahrstreifen. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com