Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hephata-Festtage: Noch Plätze frei beim integrativen Zeltlager

Schwalmstadt-Treysa. Zeltplane, Luftmatratze, Schlafsack – für den Rest ist gesorgt. Beim Integrativen Zeltlager zu den Hephata-Festtagen am 7. und 8. September sind noch Plätze frei. Einzelpersonen, Kinder und Jugendliche in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson, ganze Familien oder Gruppen können sich auch noch kurzfristig für das gemeinsame Zelten auf dem Stammgelände Hephatas in Schwalmstadt-Treysa anmelden. Neben dem gemeinsamen Zelten gibt es dort eine Menge Spaß und Unterhaltung. Die Gäste des Zeltlagers können alle Angebote der Hephata-Festtage kostenlos nutzen. Unter anderem sind dies die Action Meile mit Sport- und Spielangeboten für Kinder- und Jugendliche, der Aktionsplatz der Jugend sowie die Erlebniswelt der Hephata-Akademie für soziale Berufe mit Kreativangeboten. Nicht zu vergessen der Festtagsmarkt mit mehr als 120 Ständen.

Der Höhepunkt ist am Samstag, 7. September, das Konzert von Roman Lob und regionalen Künstlern ab 17 Uhr auf der hr3-Bühne. Sonntag sind der Gottesdienst Kreativ mit Projektchor und Band ab 10 Uhr im Festzelt und die Abschlussveranstaltung mit den Volksmusikstars Marianne und Michael im großen Festzelt ab 16 Uhr Publikumsmagneten. Neben diesen Programmpunkten, die allen Besuchern der Festtage frei stehen, gibt es auch noch ein spezielles Programm für die Gäste des Zeltlagers. Unter anderem einen Rap-Workshop und ein Video-Workshop mit einem Team der Bavaria Filmstudios. Außerdem stehen Nachtwanderung, Lagerfeuer und gemeinsames Grillen auf dem Programm.

Das Zeltlager beginnt bereits am Freitagabend, 6. September, ab 16 Uhr mit dem Eintreffen der ersten Gäste und endet am Sonntag, 8. September, gegen 17 Uhr. Die Teilnahmegebühren betragen für Freitag bis Sonntag 25 Euro pro Person, für Samstag bis Sonntag 20 Euro und für Tagesgäste am Samstag 12 Euro. In dem Preis enthalten sind jeweils ein Abendessen und die betreffende Anzahl von Frühstücken. Jeder Teilnehmer erhält zudem ein T-Shirt. Kaltgetränke gibt es zum Selbstkostenpreis, Tee wird kostenfrei ausgegeben. (me)

Informationen und Anmeldung: Hephata Diakonie, Öffentlichkeitsarbeit, Elisabeth-Seitz-Str. 16, 34613 Schwalmstadt-Treysa, Telefon (06691) 181377 oder reinhard.roth@hephata.com



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com