Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Marktchancen in Dänemark ausloten und nutzen

IHK bietet Unternehmern kostenlose Info-Gespräche an 

Kassel. Einen Überblick über die Marktchancen in Dänemark können sich Unternehmer aus Nordhessen und dem Altkreis Marburg am Mittwoch, 18. September, verschaffen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg bietet nach Terminvereinbarung unentgeltliche Informationsgespräche in den jeweiligen Betrieben an. Jan Bonde Hennies, Business Development Manager der Deutsch-Dänischen Handelskammer, beantwortet Fragen zu den Themen Vertriebsstrukturen, Investitionsmöglichkeiten, rechtlichen Rahmenbedingungen sowie zur Kooperations- und Vertriebspartnersuche. Jedes Informationsgespräch wird auf die speziellen Bedürfnisse und Fragestellungen zugeschnitten.

Dänemark ist für deutsche Unternehmen das Tor zu Skandinavien. Die Bundesrepublik wiederum ist der wichtigste Handelspartner Dänemarks. Beachtliche 20,4 Prozent der gesamten Waren und Dienstleistungen, die im vergangenen Jahr nach Dänemark eingeführt worden sind, kommen aus der Deutschland. „Made in Germany“ ist dort bekannt und geschätzt.

Gleichzeitig sorgen die hohen Löhne und Gehälter für ein hohes Preisniveau. Unternehmen aus der Region können dies als Chance nutzen, um gute Margen auf dem benachbarten Markt zu erzielen. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind ideal: Trotz Finanzkrise hat Dänemark eine stabile Konjunktur. Marktpotenzial besteht insbesondere in den Bereichen Umwelt- und Medizintechnik, im Biotechnologiebereich sowie bei Gütern für den Privatverbrauch, bei Ausrüstungen und Zwischenprodukten.

Eine Anmeldung ist erforderlich, Anmeldeschluss ist Dienstag, 10. September. Kontakt: Dagmar Guillén García (IHK), Telefon (0561) 7891-280, Fax (0561) 7891-478, E-Mail: guillen@kassel.ihk.de. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com