Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

MT-Radsport: Enrico Oglialoro macht Aufstieg perfekt

mt-radsport130910Bensheim/Melsungen. Sein Saisonziel, für das er bei vielen Rennen in ganz Deutschland in diesem Jahr hart kämpfen musste, hat Enrico Oglialoro nun erreicht. Beim Kriterium „Rund um den Hemsberg“ in Bensheim musste sich der Melsunger Radsportler im Sprint nur knapp geschlagen geben und belegte Platz zwei. Damit machte er seinen Aufstieg in die B-Klasse, die zweithöchste Amateurklasse im Rennradsport, perfekt. Der 21-jährige talentierte Radsportler ist somit ab sofort berechtigt bei Elite-Rennen in der höheren Klasse zu starten. Um das zu erreichen, musste er im Verlaufe der Saison fleißig Punkte bei Radrennen sammeln.

Der Aufstieg gelingt nur dann, wenn man sich mindestens fünfmal bei bundesoffenen C-Klasse-Rennen unter den ersten Zehn platziert oder eines dieser Rennen gewinnt. Für das Rennen in Bensheim hatte sich Oglialoro nach Top-Platzierungen in Fuldabrück, Marburg, Rhede und Essen einiges vorgenommen, um den Aufstieg perfekt zu machen. „Zum Ende der Saison bin ich richtig gut in Fahrt gekommen, das harte Training hat sich gelohnt. In Bensheim waren starke Fahrer aus der A-Klasse im Feld, darunter auch zahlreiche Nationalfahrer. Ich konnte bis zum Schluss super mithalten und sogar einige Attacken starten. Fast hätte ich meinen ersten Saisonsieg geschafft.“

Ein toller Erfolg, den Oglialoro damit auch für seinen Verein, die noch junge Radsportabteilung der MT einfahren konnte. Bisher gelang noch keinem der MT-Fahrer zuvor der Aufstieg. „Wir sind alle begeistert, was Enrico in seiner ersten kompletten Rennsaison geleistet hat. Er gehört noch zu den Juniorenfahrern (bis 23 Jahren), da kann in den nächsten Jahren noch einiges kommen“, hofft MT-Spartenleiter Detlef Riehl. „Und vielleicht sind Enricos Erfolge ja auch eine Motivation für andere Radsportler aus der Region“, ergänzt Riehl, der selbst vor 14 Tagen mit vier Vereinskameraden am Ötztaler Radmarathon teilnahm.

Training für alle Radsportbegeisterten bietet die MT an zwei Terminen an: Donnerstag 18 Uhr (noch bis Ende Oktober) und Sonntag (ganzjährig) 9 Uhr, Treffpunkt an der Obermelsunger Brücke. Kontakt: Dieter Vaupel, Telefon (0176) 62741839. (red)

 

 



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen